John Clark (Gouverneur)


John Clark (Gouverneur)

John Clark (* 1. Februar 1761 im New Castle County, Delaware; † 14. August 1821 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1817 bis 1820 Gouverneur des Bundesstaates Delaware.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Clarks schulische Ausbildung war eher bescheiden. Er hat diesen Nachteil aber durch eigene Anstrengungen ausgeglichen, indem er in Eigenregie aus Büchern lernte. John Clark arbeitete ein Jahr lang als Sheriff im New Castle County. Zwischen 1794 bis 1799 war er Finanzminister von Delaware und im Jahr 1798 wurde er in das Repräsentantenhaus von Delaware gewählt. Seit 1805 amtierte er auch als Friedensrichter. Von Oktober 1807 bis April 1808 war er als Oberst Regimentskommandeur in der Miliz seines Staates. Clark war Mitglied der Föderalistischen Partei, als deren Kandidat er am 1. Oktober 1816 zum Gouverneur gewählt wurde.

Gouverneur von Delaware und weiterer Lebenslauf

John Clark trat seine dreijährige Amtszeit am 21. Januar 1817 an. Seine Regierungszeit verlief ohne besondere Vorkommnisse. Der Gouverneur unterstützte eine Reform zur schnellen und leichteren Abwicklung von kleineren Schulden. Damals wurde in Delaware eine Gesellschaft zur Förderung der amerikanischen Hersteller gegründet (Society of the State of Delaware for the Promotion of American Manufactures). Entsprechend der damals gültigen Staatsverfassung durfte Clark im Jahr 1819 nicht erneut kandidieren. Daher schied er am 15. Januar 1820 aus seinem Amt aus.

Danach zog er sich aus der Politik zurück und wurde Präsident der Commercial Bank of Smyrna. Allerdings verstarb er schon im August 1821. Er war mit Sarah Cook Corbit, einer verwitweten Tochter des früheren Präsidenten von Delaware, John Cook, verheiratet. Das Paar hatte mehrere Kinder, von denen aber nur die 1814 verstorbene Tochter Mary namentlich bekannt ist.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 1, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Cook (Gouverneur) — John Cook (* 1730 in Smyrna, Delaware; † 27. Oktober 1789 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker und von 1782 bis 1783 Gouverneur des Bundesstaates Delaware. Frühe Jahre und Aufstieg John Cook war ein erfolgreicher Farmer und Gerber, der in… …   Deutsch Wikipedia

  • John Young (Gouverneur) — John Young (* 12. Juni 1802 in Chelsea, Orange County, Vermont; † 23. April 1852 in New York City) war ein US amerikanischer Politiker und von 1847 bis 1849 Gouverneur des Bundesstaates New York. Außerdem vertrat er seinen Staat zweimal als… …   Deutsch Wikipedia

  • John Clark — ist der Name folgender Personen: John Clark (Gouverneur) (1761–1821), US amerikanischer Politiker, Gouverneur von Delaware John Clark (Politiker) (1766–1832), US amerikanischer Politiker, Gouverneur von Georgia John Clark (Schauspieler) (*1932),… …   Deutsch Wikipedia

  • John Collins (Gouverneur, Delaware) — John Collins (* 1. März 1776 im Sussex County, Delaware; † 16. April 1822 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker und von 1821 bis 1822 Gouverneur des Bundesstaates Delaware. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre und politischer Aufstieg …   Deutsch Wikipedia

  • John Clark (Politiker) — John Clark (* 28. Februar 1766 im Edgecombe County, North Carolina; † 12. Oktober 1832 in St. Andrews Bay, Florida) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2 Politischer Aufstieg …   Deutsch Wikipedia

  • John Reynolds (gouverneur de l'Illinois) — John Reynolds Mandats 4e gouverneur de l Illinois 6 décembre …   Wikipédia en Français

  • Charles Clark (Gouverneur) — Charles Clark Charles Clark (* 24. Mai 1810[1] in Lebanon, Ohio; † 18. Dezember 1877 in Doro, Mississippi) war Gouverneur des Staates Mississippi sowie Generalmajor der Mississippi …   Deutsch Wikipedia

  • James Clark (Gouverneur, Kentucky) — James Clark James Clark (* 16. Januar 1779 im Bedford County, Virginia; † 27. August 1839 in Frankfort, Kentucky) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Kentucky …   Deutsch Wikipedia

  • Clark (Familienname) — Clark ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name entspricht dem neuenglischen clerk und damit in etwa dem deutschen Namen Schreiber. Varianten Clarke, Clerke Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D …   Deutsch Wikipedia

  • John Jordan Crittenden — John J. Crittenden John Jordan Crittenden (* 10. September 1786 oder 1787 in Versailles, Kentucky; † 26. Juli 1863 in Frankfort, Kentucky) war ein US amerikanischer Jurist, Politiker, US Senator …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.