Amt Barnim-Oderbruch
Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Amtes Barnim-Oderbruch
Amt Barnim-Oderbruch
Deutschlandkarte, Position des Amtes Barnim-Oderbruch hervorgehoben
52.71666666666714.133333333333
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Märkisch-Oderland
Fläche: 285,15 km²
Einwohner:

6.923 (31. Dez. 2010)

Bevölkerungsdichte: 24 Einwohner je km²
Amtsgliederung: 6 Gemeinden
Adresse der
Amtsverwaltung:
Freienwalder Straße 48
16269 Wriezen
Webpräsenz: www.barnim-oderbruch.de
Amtsdirektor: Karsten Birkholz
Lage des Amtes Barnim-Oderbruch im Landkreis Märkisch-Oderland
Altlandsberg Alt Tucheband Bad Freienwalde Beiersdorf-Freudenberg Bleyen-Genschmar Bliesdorf Buckow Falkenberg Falkenhagen Fichtenhöhe Fredersdorf-Vogelsdorf Garzau-Garzin Golzow Gusow-Platkow Heckelberg-Brunow Höhenland Hoppegarten Küstriner Vorland Lebus Letschin Lietzen Lindendorf Märkische Höhe Müncheberg Neuenhagen bei Berlin Neuhardenberg Neulewin Neutrebbin Oberbarnim Oderaue Petershagen/Eggersdorf Podelzig Prötzel Rehfelde Reichenow-Möglin Reitwein Rüdersdorf bei Berlin Seelow Strausberg Treplin Vierlinden Waldsieversdorf Wriezen Zechin Zeschdorf BrandenburgKarte
Über dieses Bild

Im Amt Barnim-Oderbruch mit Sitz in der Stadt Wriezen wurden sechs Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Das Amt liegt im Westen des Landkreises Märkisch-Oderland in Brandenburg (Deutschland), und grenzt an den Landkreis Barnim im Westen, im Norden an die Stadt Wriezen und das Amt Falkenberg-Höhe, an die Gemeinde Letschin im Osten, sowie an die Stadt Neuhardenberg und an das Amt Märkische Schweiz im Süden.

Inhaltsverzeichnis

Die Gemeinden mit ihren Ortsteilen

Politik

Wappen

Das Wappen wurde am 16. September 1994 genehmigt.

Blasonierung: „Über blauem Wellenschildfuß,darin ein linkshin schwimmender silber Fisch, schrägrechts durch Wellenschnitt geteilt; vorn in Silber fünf grüne Balken, hinten von Rot und Silber neunmal geteilt.“[1]

Quellen

  1. Wappenangaben auf dem Dienstleistungsportal der Landesverwaltung des Landes Brandenburg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barnim-Oderbruch — is an Amt ( municipal federation ) in the district of Märkisch Oderland, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Wriezen, itself not part of the Amt .The Amt Barnim Oderbruch consists of the following municipalities: #Bliesdorf #Neulewin… …   Wikipedia

  • Amt Falkenberg-Höhe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Neuhardenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Märkische Schweiz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Lebus — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Seelow-Land — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Golzow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nennhausen (Amt) — Nennhausen is an Amt ( municipal federation ) in the district of Havelland, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Nennhausen. The Amt Nennhausen consists of the following municipalities: Kotzen Märkisch Luch Nennhausen Stechow Ferchesar …   Wikipedia

  • Neuhardenberg (Amt) — Neuhardenberg is an Amt ( municipal federation ) in the district of Märkisch Oderland, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Neuhardenberg. The Amt Neuhardenberg consists of the following municipalities: Gusow Platkow Märkische Höhe… …   Wikipedia

  • Ortrand (Amt) — Ortrand is an Amt ( municipal federation ) in the district of Oberspreewald Lausitz, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Ortrand. The Amt Ortrand consists of the following municipalities: Frauendorf Großkmehlen Kroppen Lindenau Ortrand Tettau …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”