Amt Bredstedt-Land
Lage des ehem. Amtes Bredstedt-Land im Kreis Nordfriesland
Wappen des ehem. Amtes Bredstedt-Land

Das Amt Bredstedt-Land war ein Amt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Der Verwaltungssitz befand sich in Breklum.

Das Amt hatte eine Fläche von 145 km² und zuletzt gut 9000 Einwohner in den Gemeinden

  1. Ahrenshöft
  2. Almdorf
  3. Bohmstedt
  4. Breklum
  5. Drelsdorf
  6. Goldebek
  7. Goldelund
  8. Högel
  9. Joldelund
  10. Kolkerheide
  11. Lütjenholm
  12. Sönnebüll
  13. Struckum
  14. Vollstedt

Geschichte

Im Zuge der schleswig-holsteinischen Ämterreform wurden am 1. April 1970 die damaligen Ämter Bohmstedt, Breklum und Joldelund zum Amt Bredstedt-Land vereint. Das Amt ist mit Wirkung zum 1. April 2008 im Amt Mittleres Nordfriesland aufgegangen.

Wappen

Blasonierung: „In Gold, von vierzehn Haussilhouetten - elf grünen und im rechten und linken Obereck sowie im Schildfuß von je einer größeren roten Haussilhouette, belegt mit einem weißen Kreuz - bordiert, ein blauer Schild mit silbernem Ochsenkopf.“[1]

Quellen

  1. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bredstedt-Land — was an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. It was situated east of Bredstedt, approx. 15 km north of Husum. Its seat was in Breklum. In April 2008, it was merged with the Amt Stollberg …   Wikipedia

  • Amt Stollberg — Lage des ehemaligen Amtes Stollberg im Kreis Nordfriesland Das Amt Stollberg war ein Amt im Kreis Nordfriesland, Schleswig Holstein. Es umfasste knapp 120 km² und hatte gut 6000 Einwohner in den vier Gemeinden Bargum, Bordelum, Langenhorn… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Hattstedt — Lage des ehem. Amtes Hattstedt im Kreis Nordfriesland Das Amt Hattstedt ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland, Schleswig Holstein. Der Verwaltungssitz war in der Gemeinde Hattstedt. Das Amt Hattstedt befand sich nördlich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Bohmstedt — Das Amt Bohmstedt war ein Amt im Kreis Husum, Schleswig Holstein. Es bestand aus den drei Gemeinden Ahrenshöft, Bohmstedt und Drelsdorf. 1970 wurde das Amt aufgelöst. Geschichte 1889 wurde der Amtsbezirk Drelsdorf aus der Kirchspielslandgemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Breklum — Das Amt Breklum war ein Amt im Kreis Husum in Schleswig Holstein. Zu ihm gehörten die sieben Mitgliedsgemeinden: Almdorf Breklum Högel Lütjenholm Sönnebüll Struckum Vollstedt Geschichte 1889 wurde im Kreis Husum der Amtsbezirk Breklum aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Joldelund — Das Amt Joldelund war ein Amt im Kreis Husum in Schleswig Holstein. Zu ihm gehörten die vier Gemeinden Goldebek, Goldelund, Joldelund und Kolkerheide. Geschichte 1889 wurde im Kreis Husum der Amtsbezirk Joldelund aus der Kirchspielslandgemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Bredstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Mittleres Nordfriesland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt (Kommunalrecht) — …   Deutsch Wikipedia

  • Bredstedt — Bredstedt …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”