Amt Elsterland
Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Amtes Elsterland
Amt Elsterland
Deutschlandkarte, Position des Amtes Elsterland hervorgehoben
51.59694444444413.496388888889
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Elbe-Elster
Fläche: 113,93 km²
Einwohner:

5.081 (31. Dez. 2010)

Bevölkerungsdichte: 45 Einwohner je km²
Amtsgliederung: 5 Gemeinden
Adresse der
Amtsverwaltung:
Kindergartenstr. 2a
03253 Schönborn
Webpräsenz: www.elsterland.de
Amtsdirektor: Andreas Dommaschk
Lage des Amtes Elsterland im Landkreis Elbe-Elster
Bad Liebenwerda Crinitz Doberlug-Kirchhain Elsterwerda Falkenberg Fichtwald Finsterwalde Gorden-Staupitz Großthiemig Gröden Heideland Herzberg Hirschfeld Hohenbucko Hohenleipisch Kremitzaue Lebusa Lichterfeld-Schacksdorf Massen-Niederlausitz Merzdorf Mühlberg/Elbe Plessa Röderland Rückersdorf Sallgast Schilda Schlieben Schönborn Schönewalde Schraden Sonnewalde Tröbitz Uebigau-Wahrenbrück BrandenburgKarte
Über dieses Bild

Im Amt Elsterland mit Sitz in der Gemeinde Schönborn wurden fünf Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Das Amt liegt in der Mitte des Landkreises Elbe-Elster in Brandenburg (Deutschland) und grenzt an die Stadt Uebigau-Wahrenbrück im Westen, an die Stadt Doberlug-Kirchhain im Norden, die Stadt Finsterwalde im Osten sowie an das Amt Plessa und die Stadt Bad Liebenwerda im Süden.

Inhaltsverzeichnis

Die Gemeinden mit ihren Ortsteilen

Am 21. Juli 1992 schlossen sich die folgenden Gemeinden zum Amt Elsterland zusammen. (Die Gemeinde Eichholz-Drößig wurde erst am 28. August 1992 dem Amt zugeordnet.)

Politik

Wappen

Das Wappen wurde am 18. August 1993 genehmigt.

Blasonierung: „In Silber über schwarzem Schildfuß ein blaues Wellenband; darüber ein grünes in ein Lindenblatt ausgezogenes Schildhaupt.“[1]

Quellenangaben

  1. Wappenangaben auf dem Dienstleistungsportal der Landesverwaltung des Landes Brandenburg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elsterland — is an Amt ( municipal federation ) in the district of Elbe Elster, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Schönborn.The Amt Elsterland consists of the following municipalities: #Heideland #Rückersdorf #Schilda #Schönborn #Tröbitz …   Wikipedia

  • Amt Plessa — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Schlieben — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Schradenland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Kleine Elster (Niederlausitz) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nennhausen (Amt) — Nennhausen is an Amt ( municipal federation ) in the district of Havelland, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Nennhausen. The Amt Nennhausen consists of the following municipalities: Kotzen Märkisch Luch Nennhausen Stechow Ferchesar …   Wikipedia

  • Neuhardenberg (Amt) — Neuhardenberg is an Amt ( municipal federation ) in the district of Märkisch Oderland, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Neuhardenberg. The Amt Neuhardenberg consists of the following municipalities: Gusow Platkow Märkische Höhe… …   Wikipedia

  • Ortrand (Amt) — Ortrand is an Amt ( municipal federation ) in the district of Oberspreewald Lausitz, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Ortrand. The Amt Ortrand consists of the following municipalities: Frauendorf Großkmehlen Kroppen Lindenau Ortrand Tettau …   Wikipedia

  • Neuzelle (Amt) — Neuzelle is an Amt ( municipal federation ) in the district of Oder Spree, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Neuzelle. The Amt Neuzelle consists of the following municipalities: Lawitz Neißemünde Neuzelle …   Wikipedia

  • Neustadt (Amt) — Neustadt (Dosse) is an Amt ( municipal federation ) in the district of Ostprignitz Ruppin, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Neustadt an der Dosse. The Amt Neustadt (Dosse) consists of the following municipalities: Breddin Dreetz Neustadt… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”