John Keegan


John Keegan

Sir John Keegan OBE FRSL (* 1934 in London) ist ein britischer Militärhistoriker, der für seine tiefgehenden Analysen militärischer Auseinandersetzungen berühmt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Keegan wurde in Clapham als Sohn einer irisch-katholischen Familie geboren. Er studierte zwei Jahre am Wimbledon College und wurde dann 1953 zum Studium am Balliol College, Oxford zugelassen. Anschließend arbeitete er zwei Jahre für die US-amerikanische Botschaft in London.

1960 wurde er an die Royal Military Academy Sandhurst berufen und lehrte dort für 26 Jahre Militärgeschichte. 1986 wurde er Mitglied der Redaktion des Daily Telegraph. In diesem Jahr wurde er auch Fellow der Royal Society of Literature. 1991 wurde Keegan Officer to the Order of the British Empire (OBE). 1998 schrieb und präsentierte er die BBC-Reihe War and Our World.

Im Jahr 2000 wurde er von der britischen Königin Elisabeth II. zum Ritter geschlagen. Die Wertschätzung, die Keegan weltweit erfährt, geht auf seine Fähigkeit zurück, über die traditionelle Auffassung der Militärhistorie hinaus eine tiefergehende Analyse des Kriegs zu leisten. Er befasst sich mit der Erfahrung des individuellen Soldaten, den historischen Ursachen militärischer Auseinandersetzungen; die Rolle, die technologische Veränderungen in der Kriegsführung spielten und den Handlungsmöglichkeiten militärischer Führung. Wie viele Historiker war auch Keegan an der Kontroverse um David Irving beteiligt und wurde für einige Kommentare stark kritisiert, die als für Irving sprechend erschienen. Keegan hob Irvings analytische Fähigkeiten hervor, kritisierte allerdings die Schlussfolgerungen, die Irving zog, und hielt vieler seiner Ideen für pervers.

Große Beachtung erfuhr in Deutschland sein Buch über den Ersten Weltkrieg (Der erste Weltkrieg. Eine europäische Tragödie. Reinbek 2000).[1]

Veröffentlichungen von John Keegan

Einzelnachweise

  1. Vgl. z.B. Cora Stephan: Sie erlitten alle dasselbe. Nüchtern beschreibt John Keegan die schlichte Wahrheit des Ersten Weltkriegs. In: Die Welt, 9. Dezember 2000; Thomas Karlauf: Panorama der Sinnlosigkeit. John Keegans großes Werk über die militärische Geschichte des Ersten Weltkrieges. In: Die Zeit, 19. Oktober 2000; Holger Afflerbach: Im Felde ungestört. Kriegshandwerk ohne Staatskunst: John Keegans Schlachtbeschreibungen. In: FAZ, 17. Oktober 2000.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Keegan — Sir John Desmond Patrick Keegan OBE (born 15 May, 1934) is a British military historian, lecturer and journalist. He has published many works on the nature of combat between the 14th and 21st centuries concerning land, air, maritime and… …   Wikipedia

  • John Keegan — Pour les articles homonymes, voir Keegan. Sir John Keegan, né en 1934, est un historien militaire et journaliste britannique. Il a publié de très nombreux ouvrages sur les conflits militaires du 14e au 21e siècles dans les domaines aussi variés… …   Wikipédia en Français

  • John Keegan — Historiador militar británico (nacido en 1934 en Clapham, Inglaterra), con célebres libros como El rostro de la batalla . Se caracteriza por analizar los hechos militares históricos aplicando la lógica y, a la vez, buscando el lado humano e… …   Wikipedia Español

  • John Keegan — Historiador militar británico, con celebres libros como El rostro de la batalla . Se caracteriza por analizar los hechos militares históricos aplicando la lógica y, a la vez, buscando el lado humano e individual del combatiente …   Enciclopedia Universal

  • John Keegan Casey — John Keegan Leo Casey (1846 – March 17, 1870), known as the Poet of the Fenians , was an Irish poet, orator, novelist and Republican who was famous as the writer of the song The Rising of the Moon and as one of the central figures in the Fenian… …   Wikipedia

  • John Keegan (disambiguation) — John Keegan may refer to:* John Keegan (born 1934), British military historian, lecturer and journalist * John Keegan (judge) (born 1952), American judge, Mayor of Peoria, Arizona, 1997 2007 …   Wikipedia

  • John Keegan (judge) — Infobox Politician name = John Charles Keegan |140px order = office = Judge of Arizona Justice Court term start = 2007 term end = Incumbent lieutenant = predecessor = successor = birth date = birth date and age|1952|2|21 birth place = Tempe,… …   Wikipedia

  • Keegan — may refer to:In acting: * Andrew Keegan (born 1979), American actor * Rose Keegan (born 1965), British actress * Scarlett Keegan (born 1984), American model and actress * Keegan Michael Key (born 1971), American comedian known for work on madTV… …   Wikipedia

  • Keegan de Lancie — John Keegan de Lancie (* 31. Oktober 1984 in Los Angeles, Kalifornien, USA) ist ein US amerikanischer Film und Theaterschauspieler sowie Comedian. Biografie Keegan de Lancie, Sohn des Schauspielerehepaares John de Lancie und Marnie Mosiman sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Keegan — ist der Familienname folgender Personen: Andrew Keegan (* 1979), US amerikanischer Schauspieler Jimmy Keegan (* 1969), US amerikanischer Schlagzeuger und Schauspieler John Keegan (* 1934), britischer Militärhistoriker Kevin Keegan (* 1951),… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.