Amt Gramzow
Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Amtes Gramzow
Amt Gramzow
Deutschlandkarte, Position des Amtes Gramzow hervorgehoben
53.21027777777814.006666666667
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Uckermark
Fläche: 327,24 km²
Einwohner:

7.387 (31. Dez. 2010)

Bevölkerungsdichte: 23 Einwohner je km²
Amtsgliederung: 6 Gemeinden
Adresse der
Amtsverwaltung:
Poststraße 25
17291 Gramzow
Webpräsenz: www.amt-gramzow.de
Amtsdirektor: Reiner Schulz
Lage des Amtes Gramzow im Landkreis Uckermark
Angermünde Berkholz-Meyenburg Boitzenburger Land Brüssow Carmzow-Wallmow Casekow Flieth-Stegelitz Gartz (Oder) Gerswalde Göritz Gramzow Grünow Hohenselchow-Groß Pinnow Lychen Mark Landin Mescherin Milmersdorf Mittenwalde Nordwestuckermark Oberuckersee Passow Pinnow Prenzlau Randowtal Schenkenberg Schöneberg Schönfeld Schwedt/Oder Tantow Temmen-Ringenwalde Templin Uckerfelde Uckerland Zichow BrandenburgKarte
Über dieses Bild

Im Amt Gramzow sind sechs Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Das Amt liegt in der Mitte des Landkreises Uckermark in Brandenburg (Deutschland) und grenzt im Westen an die Stadt Prenzlau, im Norden an das Amt Brüssow (Uckermark), im Osten an das Amt Gartz (Oder) sowie im Süden an die Stadt Angermünde.

Der Verwaltungssitz des Amtes befindet sich in der Poststraße 25 in 17291 Gramzow, Amtsdirektor ist Reiner Schulz.

Im Amtsbereich leben 7748 Einwohner auf einer Fläche von 327,24 km² (Stand: 31. Dezember 2006).

Inhaltsverzeichnis

Mitgliedsgemeinden

Die Gemeinden mit ihren Ortsteilen:

  • Gramzow mit den Ortsteilen Karlshof, Lützlow, Meichow, Neumeichow, Polßen und Zehnebeck
  • Grünow mit den Ortsteilen Damme, Dreesch, Drense und Mönchehof
  • Oberuckersee mit den Ortsteilen Berghausen, Blankenburg, Oberhof Strehlow, Potzlow, Potzlow Abbau, Potzlow Ausbau, Quast, Seehausen, Strehlow und Warnitz
  • Randowtal mit den Ortsteilen Eickstedt, Grenz, Schmölln, Schwaneberg, Wollin und Ziemkendorf
  • Uckerfelde mit den Ortsteilen Bertikow, Bietikow, Falkenwalde, Hohengüstow, Neukleinow und Weselitz
  • Zichow mit den Ortsteilen Fredersdorf und Golm

Politik

Wappen

Das Wappen wurde am 17. November 1999 genehmigt.

Blasonierung: „In einem durch eine flache, gestürzte Spitze blau-silbern geteilten Schild auf einer silbern gefugten roten Mauer ein rot-bewehrter, widersehender flugbereiter Storch in verwechselten Farben.“[1]

Quellen

  1. Wappenangaben auf dem Dienstleistungsportal der Landesverwaltung des Landes Brandenburg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gramzow (Amt) — Gramzow is an Amt ( municipal federation ) in the district of Uckermark, in Brandenburg, Germany. Its seat is in Gramzow.The Amt Gramzow consists of the following municipalities: #Gramzow #Grünow #Oberuckersee #Randowtal #Uckerfelde #Zichow …   Wikipedia

  • Gramzow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Brüssow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Oder-Welse — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Gerswalde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gramzow — Infobox Ort in Deutschland Wappen = lat deg = 53.21667 lon deg = 14.00 Lageplan = Gramzow in UM.png Bundesland = Brandenburg Landkreis = Uckermark Amt = Gramzow Höhe = 65 Fläche = 65.67 Einwohner = 2048 Stand = 2006 12 31 PLZ = 17291 Vorwahl =… …   Wikipedia

  • Amt Anklam-Land — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Gartz (Oder) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Brüssow (Uckermark) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Gransee und Gemeinden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”