Amt Gudow-Sterley

Das ehemalige Amt Gudow-Sterley lag im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein östlich des Elbe-Lübeck-Kanals an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Im Amt lebten rund 6000 Einwohner auf einer Fläche von 215 km². Es umfasste folgende Gemeinden:

  1. Besenthal
  2. Brunsmark
  3. Göttin
  4. Grambek
  5. Gudow
  6. Hollenbek
  7. Horst
  8. Klein Zecher
  9. Langenlehsten
  10. Lehmrade
  11. Salem
  12. Seedorf
  13. Sterley

Die Verwaltung des Amtes hatte ihren Sitz in Gudow.

Geschichte

Die Ämter Gudow und Sterley entstanden 1889 auf Anordnung des preußischen Ministers des Innern nach der Inbesitznahme des Herzogtums Lauenburg durch Preußen. Das Amt Gudow-Sterley wurde 1971 aus den damaligen Ämtern Gudow und Sterley gebildet.

Mit Ablauf des 31. Dezember 2006 löste sich das Amt auf. Die Gemeinden Grambek und Lehmrade schlossen sich dem Amt Breitenfelde an, Besenthal, Gudow, Göttin und Langenlehsten dem Amt Büchen und die restlichen sieben Gemeinden dem Amt Ratzeburg-Land, das sich in diesem Zuge in Amt Lauenburgische Seen umbenannte.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gudow-Sterley — is a former Amt ( collective municipality ) in the district of Lauenburg, in Schleswig Holstein, Germany. It is situated approx. 16 km south of Ratzeburg, and 35 km south of Lübeck. Its seat was in Gudow.The Amt Gudow Sterley consisted until 2006 …   Wikipedia

  • Gudow (Begriffsklärung) — Gudow steht für: Gudow, Gemeinde im Landkreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig Holstein Gudow (Lübtheen), Ortsteil der Stadt Lübtheen im Landkreis Ludwigslust Parchim, Mecklenburg Vorpommern Amt Gudow Sterley, Amt im Kreis Herzogtum Lauenburg,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sterley — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gudow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Ratzeburg-Land — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Lauenburgische Seen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Büchen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Breitenfelde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Sterley — In der Liste der Kulturdenkmale in Sterley sind alle Kulturdenkmale der schleswig holsteinischen Gemeinde Sterley (Kreis Herzogtum Lauenburg) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2007). Kogel Nr. Zä. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Gudow — In der Liste der Kulturdenkmale in Gudow sind alle Kulturdenkmale der schleswig holsteinischen Gemeinde Gudow (Kreis Herzogtum Lauenburg) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2007). Gudow Nr. Zä. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”