Amt Hattstedt
Lage des ehem. Amtes Hattstedt im Kreis Nordfriesland

Das Amt Hattstedt ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein. Der Verwaltungssitz war in der Gemeinde Hattstedt.

Das Amt Hattstedt befand sich nördlich der nordfriesischen Kreisstadt Husum und erstreckte sich von der Halbinsel Nordstrand im Westen bis zur Grenze zum Amt Viöl im Osten. Im Norden wurde es durch die amtsfreie Gemeinde Reußenköge und das Amt Bredstedt-Land begrenzt.

Das Amt hatte eine Fläche von knapp 80 km² und rund 6400 Einwohner in den Gemeinden

  1. Arlewatt
  2. Hattstedt
  3. Hattstedtermarsch
  4. Horstedt
  5. Olderup
  6. Schobüll
  7. Wobbenbüll

Geschichte

1889 wurde im Kreis Husum der Amtsbezirk Hattstedt aus den Kirchspielslandgemeinden Hattstedt, Olderup und Schobüll gebildet. Die Kirchspielslandgemeinde Hattstedt bestand aus den Dorfschaften Hattstedt, Hattstedtermarsch, Horstedt und Wobbenbüll, die Kirchspielslandgemeinde Olderup aus den beiden Dorfschaften Arlewatt und Olderup und die Kirchspielslandgemeinde Schobüll aus den vier Dorfschaften Halebüll, Hockensbüll, Lund und Schobüll.

Nach Auflösung der Kirchspielslandgemeinden 1934 wurden aus den Dorfschaften eigenständige Landgemeinden. Die vier Gemeinden der ehemaligen Kirchspielslandgemeinde Schobüll wurden noch im selben Jahr wieder zur Landgemeinde Schobüll zusammengefasst.

1948 wurde der Amtsbezirk aufgelöst und die sieben Gemeinden bildeten die Kirchspielslandgemeinde Hattstedt, die noch im selben Jahr die Bezeichnung in Amt Hattstedt änderte. 1970 kam das Amt mit dem gesamten Kreis Husum zum Kreis Nordfriesland.

Ab dem Jahr 2000 unterhielt das Amt Hattstedt eine Partnerschaft mit dem ostpolnischen Landkreis Hajnówka (Region Białystok, Woiwodschaft Podlachien).

Im Zuge der Verwaltungsstrukturreform ließ sich die Gemeinde Schobüll zum 1. Januar 2007 in die Stadt Husum eingemeinden. Mit Ablauf des 31. Dezember 2007 löste sich das Amt auf und die verbliebenen Gemeinden bildeten mit den Gemeinden der Ämter Friedrichstadt (ohne die Stadt Friedrichstadt), Nordstrand und Treene das Amt Nordsee-Treene.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hattstedt (Amt) — Hattstedt was an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. Its seat was in Hattstedt. In January 2008, it was merged with the Ämter Friedrichstadt, Nordstrand and Treene to form the Amt… …   Wikipedia

  • Hattstedt — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = kein lat deg = 54 |lat min = 31 lon deg = 9 |lon min = 1 Lageplan = Hattstedt in NF.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Nordfriesland Amt = Nordsee Treene Höhe = 4 Fläche = 7 Einwohner =… …   Wikipedia

  • Hattstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Nordsee-Treene — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Friedrichstadt — Lage des ehem. Amtes Friedrichstadt im Kreis Nordfriesland Das Amt Friedrichstadt ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland. Sitz der Amtsverwaltung war die Stadt Friedrichstadt. Lage Das Amt Friedrichstadt lag entlang einer Linie, welche… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Treene — Lage des ehem. Amtes Treene im Kreis Nordfriesland Das Amt Treene ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland in Schleswig Holstein. Das Amt hatte seinen Verwaltungssitz in Mildstedt und war nach der Treene benannt. Die Fläche betrug… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Nordstrand — Lage des ehem. Amtes Nordstrand im Kreis Nordfriesland Das Amt Nordstrand ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland und umfasste die Gemeinden Nordstrand und Elisabeth Sophien Koog. Sitz der Amtsverwaltung war Nordstrand. Die Fläche betrug… …   Deutsch Wikipedia

  • Treene (Amt) — Treene was an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. It was situated between Husum and the Eider River. Its seat was in Mildstedt. In January 2008, it was merged with the Ämter… …   Wikipedia

  • Friedrichstadt (Amt) — Friedrichstadt was an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. Its seat was in Friedrichstadt. In January 2008, it (with the exception of the town Friedrichstadt) was merged with the Ämter… …   Wikipedia

  • Nordstrand (Amt) — Nordstrand was an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. Its seat was in Nordstrand. In January 2008, it was merged with the Ämter Friedrichstadt, Hattstedt and Treene to form the Amt… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”