Amt Hausberge
Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Amtes Hausberge
Amt Hausberge
Deutschlandkarte, Position des Amtes Hausberge hervorgehoben
52.2397458.922873
Basisdaten (Stand 1972)
Bestandszeitraum: 1843–1972
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Minden
Kreis: Minden
Fläche: 11,52 km²
Einwohner:

22.538 (1931)

Bevölkerungsdichte: 1956 Einwohner je km²
Amtsgliederung: 16 Gemeinden
Lage des Amtes Hausberge im Kreis Minden
Karte

Das Amt Hausberge ist ein ehemaliges Amt im Kreis Minden in Nordrhein-Westfalen, Deutschland mit Sitz in Hausberge a. d Porta. Durch das Bielefeld-Gesetz wurde das Amt zum 31. Dezember 1972 aufgelöst, Rechtsnachfolgerin ist die Stadt Porta Westfalica.

Die Gemeinde Meißen wurde in die Stadt Minden und die Gemeinde Uffeln in die Stadt Vlotho eingemeindet.

Amtsgliederung

  1. Gemeinde Costedt
  2. Gemeinde Eisbergen
  3. Gemeinde Hausberge
  4. Gemeinde Holtrup
  5. Gemeinde Holzhausen
  6. Gemeinde Kleinenbremen
  7. Gemeinde Lerbeck
  8. Gemeinde Lohfeld
  9. Gemeinde Meißen
  10. Gemeinde Möllbergen
  11. Gemeinde Nammen
  12. Gemeinde Neesen
  13. Gemeinde Uffeln
  14. Gemeinde Veltheim
  15. Gemeinde Vennebeck
  16. Gemeinde Wülpke


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”