Amt Hennstedt
Lage des ehem. Amtes KLG Hennstedt im Kreis Dithmarschen

Das Amt Kirchspielslandgemeinde Hennstedt war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein mit Verwaltungssitz in der Gemeinde Hennstedt. Seit dem 1. Januar 2008 bilden seine Gemeinden zusammen mit den Gemeinden der Ämter Kirchspielslandgemeinde Lunden und Kirchspielslandgemeinde Tellingstedt das Amt Kirchspielslandgemeinden Eider.

Das Amt hatte eine Fläche von knapp 125 km² und rund 6000 Einwohner in den Gemeinden

  1. Barkenholm
  2. Bergewöhrden
  3. Delve
  4. Fedderingen
  5. Glüsing
  6. Hägen
  7. Hennstedt
  8. Hollingstedt
  9. Kleve
  10. Linden
  11. Norderheistedt
  12. Schlichting
  13. Süderheistedt
  14. Wiemerstedt
Wappen des ehem. Amtes KLG Hennstedt

Wappen

Blasonierung: „Gespalten von Grün und Gold, überdeckt mit einem zwölfteiligen Sternenkranz über einem Wellenbalken in verwechselten Farben.“[1]

Das zweiteilige Wappenschild der Amt Kirchspielslandgemeinde Hennstedt weist einerseits auf die Entstehung des Amtes durch Vereinigung der früheren Ämter Kirchspielslandgemeinde Delve und Kirchspielslandgemeinde Hennstedt im Jahre 1970, andererseits auf das Zusammentreffen von Marsch und Geest in der Region hin. Der Sternenkranz gibt die Vielzahl der amtsangehörigen, insofern zu einer höheren Einheit verbundenen Gemeinden wieder. Er ist zudem ein lebendiges Zeugnis für den europäischen Gedanken, dem sich die Gemeinden verpflichtet fühlen. Dies manifestiert sich besonders in Partnerschaften mit Gemeinden mehrerer europäischer Staaten.

Quellen

  1. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hennstedt — (Dithmarschen) Hennstedt …   Wikipédia en Français

  • Hennstedt (Dithmarschen) — Hennstedt …   Wikipédia en Français

  • Hennstedt (Amt Kirchspielslandgemeinde) — Hennstedt was an Amt Kirchspielslandgemeinde ( collective municipality ) in the district Dithmarschen in Schleswig Holstein, in northern Germany. Its administration was in the village Hennstedt. In January 2008, it was merged with the Ämter… …   Wikipedia

  • Hennstedt — may refer to:*Hennstedt, Dithmarschen, a municipality in the district of Dithmarschen, Schleswig Holstein, Germany *Hennstedt, Steinburg, a municipality in the district of Steinburg, Schleswig Holstein, Germany *Hennstedt (Amt… …   Wikipedia

  • Amt KLG Hennstedt — Lage des ehem. Amtes KLG Hennstedt im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Hennstedt war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein mit Verwaltungssitz in der Gemeinde Hennstedt. Seit dem 1. Januar 2008 bilden seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt KLG Eider — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Kirchspielslandgemeinde Eider — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Kirchspielslandgemeinde Hennstedt — Lage des ehem. Amtes KLG Hennstedt im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Hennstedt war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein mit Verwaltungssitz in der Gemeinde Hennstedt. Seit dem 1. Januar 2008 bilden seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Hennstedt, Dithmarschen — Infobox Ort in Deutschland Name = Hennstedt image photo = Kirche Hennstedt.jpg image caption = St. Secundus Wappen = Hennstedt (Dithm.) Wappen.png lat deg = 54 |lat min = 16 lon deg = 09 |lon min = 10 Lageplan = Hennstedt in HEI.png Bundesland =… …   Wikipedia

  • Hennstedt (Steinburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”