Amt KLG Albersdorf
Lage des ehem. Amtes KLG Albersdorf im Kreis Dithmarschen

Das Amt Kirchspielslandgemeinde Albersdorf war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Der Sitz der Verwaltung war in Albersdorf. Am 25. Mai 2008 schlossen sich die Gemeinden des Amtes mit den Gemeinden des Amtes Kirchspielslandgemeinde Meldorf-Land und der Stadt Meldorf zum Amt Mitteldithmarschen zusammen.

Zuletzt hatte das Amt eine Fläche von knapp 120 km² und 7700 Einwohner in den Gemeinden

  1. Albersdorf
  2. Arkebek
  3. Bunsoh
  4. Immenstedt
  5. Offenbüttel
  6. Osterrade
  7. Schafstedt
  8. Schrum
  9. Tensbüttel-Röst
  10. Wennbüttel
Wappen des ehem. Amtes KLG Albersdorf

Wappen

Blasonierung: „Unter blauem Wellenbalken in Silber der rote Abdruck eines mittelalterlichen Kirchspielsiegels. Das Siegelbild gibt einen Bischof wieder im Messgewand mit der Mitra auf dem Kopf, erhobener rechter Hand und in der linken den Bischofsstab mit auswärts gewendeter Krümme haltend. Zu beiden Seiten der Figur und außerhalb eines inneren Randes die Umschrift: S(IGILLUM) SANCTI REMIGII: Rechts und links der Mitra ein fünfstrahliger Stern.“[1]

Quellen

  1. (Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amt Kirchspielslandgemeinde Albersdorf — Lage des ehem. Amtes KLG Albersdorf im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Albersdorf war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein. Der Sitz der Verwaltung war in Albersdorf. Am 25. Mai 2008 schlossen sich die… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt KLG Meldorf-Land — Lage des ehem. Amtes KLG Meldorf Land im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Meldorf Land war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein mit Verwaltungssitz in der Stadt Meldorf, die selbst nicht dem Amt angehörte. Das Amt …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Albersdorf — Lage des ehem. Amtes KLG Albersdorf im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Albersdorf war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein. Der Sitz der Verwaltung war in Albersdorf. Am 25. Mai 2008 schlossen sich die Gemeinden… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Meldorf-Land — Lage des ehem. Amtes KLG Meldorf Land im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Meldorf Land war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein mit Verwaltungssitz in der Stadt Meldorf, die selbst nicht dem Amt angehörte. Das Amt …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Kirchspielslandgemeinde Meldorf-Land — Lage des ehem. Amtes KLG Meldorf Land im Kreis Dithmarschen Das Amt Kirchspielslandgemeinde Meldorf Land war ein Amt im Kreis Dithmarschen in Schleswig Holstein mit Verwaltungssitz in der Stadt Meldorf, die selbst nicht dem Amt angehörte. Das Amt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Kreis Dithmarschen — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Dithmarschen (Schleswig Holstein) mit seinen Städten, Gemeinden und Ämtern. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter …   Deutsch Wikipedia

  • Sender Heide — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Flehderwurth — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mahde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Nesserdeich — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”