Amt Nordsee-Treene
Wappen Deutschlandkarte
Das Amt Nordsee-Treene führt kein Wappen
Amt Nordsee-Treene
Deutschlandkarte, Position des Amtes Nordsee-Treene hervorgehoben
54.4616666666679.0952777777778
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Nordfriesland
Fläche: 412,01 km²
Einwohner:

22.835 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 55 Einwohner je km²
Amtsschlüssel: 01 0 54 92
Amtsgliederung: 27 Gemeinden
Adresse der
Amtsverwaltung:
Schulweg 19
25866 Mildstedt
Webpräsenz: www.amt-nordsee-treene.de
Amtsvorsteherin: Karen Hansen
Lage des Amtes Nordsee-Treene im Kreis Nordfriesland
Karte

Das Amt Nordsee-Treene ist ein Amt im Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein mit Verwaltungssitz in der Gemeinde Mildstedt.

Das Amt Nordsee-Treene wurde zum 1. Januar 2008 aus den Gemeinden der ehemaligen Ämter Friedrichstadt (mit Ausnahme der Stadt Friedrichstadt), Hattstedt, Nordstrand und Treene gebildet. Die Stadt Friedrichstadt bildet eine Verwaltungsgemeinschaft mit diesem Amt, das die Verwaltungsgeschäfte für die Stadt führt.

Neben dem Hauptsitz der Verwaltung im Mildstedt gibt es Bürgerbüros in Friedrichstadt, Hattstedt und auf Nordstrand.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Amt bildet einen Ring um die Stadt Husum und wird im Westen durch die Nordsee, im Norden durch das Amt Mittleres Nordfriesland, im Nordosten durch das Amt Viöl, im Osten durch den Kreis Schleswig-Flensburg, im Süden durch die Stadt Friedrichstadt sowie die Eider und im Südwesten durch das Amt Eiderstedt begrenzt.

Amtsangehörige Gemeinden

  1. Arlewatt
  2. Drage
  3. Elisabeth-Sophien-Koog
  4. Fresendelf
  5. Hattstedt
  6. Hattstedtermarsch
  7. Horstedt
  8. Hude
  9. Koldenbüttel
  10. Mildstedt
  11. Nordstrand
  12. Oldersbek
  13. Olderup
  14. Ostenfeld (Husum)
  15. Ramstedt
  16. Rantrum
  17. Schwabstedt
  18. Seeth
  19. Simonsberg
  20. Süderhöft
  21. Südermarsch
  22. Uelvesbüll
  23. Winnert
  24. Wisch
  25. Wittbek
  26. Witzwort
  27. Wobbenbüll

Quelle

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nordsee-Treene — is an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. Its seat is in Mildstedt. It was formed on 1 January 2008 from the former Ämter Friedrichstadt (except the town Friedrichstadt), Hattstedt,… …   Wikipedia

  • Treene (Amt) — Treene was an Amt ( collective municipality ) in the district of Nordfriesland, in Schleswig Holstein, Germany. It was situated between Husum and the Eider River. Its seat was in Mildstedt. In January 2008, it was merged with the Ämter… …   Wikipedia

  • Amt Treene — Lage des ehem. Amtes Treene im Kreis Nordfriesland Das Amt Treene ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland in Schleswig Holstein. Das Amt hatte seinen Verwaltungssitz in Mildstedt und war nach der Treene benannt. Die Fläche betrug… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Friedrichstadt — Lage des ehem. Amtes Friedrichstadt im Kreis Nordfriesland Das Amt Friedrichstadt ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland. Sitz der Amtsverwaltung war die Stadt Friedrichstadt. Lage Das Amt Friedrichstadt lag entlang einer Linie, welche… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Mittleres Nordfriesland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Landschaft-Sylt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Hattstedt — Lage des ehem. Amtes Hattstedt im Kreis Nordfriesland Das Amt Hattstedt ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland, Schleswig Holstein. Der Verwaltungssitz war in der Gemeinde Hattstedt. Das Amt Hattstedt befand sich nördlich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Nordstrand — Lage des ehem. Amtes Nordstrand im Kreis Nordfriesland Das Amt Nordstrand ist ein ehemaliges Amt im Kreis Nordfriesland und umfasste die Gemeinden Nordstrand und Elisabeth Sophien Koog. Sitz der Amtsverwaltung war Nordstrand. Die Fläche betrug… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Landschaft Sylt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Eiderstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”