Jon Amiel

Jon Amiel (* 20. Mai 1948 in London) ist ein britisch-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent.

Leben

Amiel studierte Anglistik an der Universität Cambridge, dann wurde er Mitglied der Oxford and Cambridge Shakespeare Company. Später arbeitete er als Regisseur für die Royal Shakespeare Company.

In den 1970er und 1980er Jahren arbeitete Amiel für die British Broadcasting Corporation. Im Jahr 1985 führte er Regie beim vielbeachteten Film The Silent Twins. Die Komödie Queen of Hearts aus dem Jahr 1989 gewann Preise auf dem Montréal World Film Festival und auf dem Pariser Filmfestival.

Seit dem Jahr 1990 arbeitet Amiel in den USA. Als Regisseur von Sommersby arbeitete Amiel mit Jodie Foster und Richard Gere zusammen, als Regisseur von Agent Null Null Nix (The Man Who Knew Too Little) mit Bill Murray. Beim Film Verlockende Falle (Entrapment) aus dem Jahr 1999 spielten Catherine Zeta-Jones und Sean Connery mit, beim Film The Core – Der innere Kern aus dem Jahr 2003 unter anderen Hilary Swank.

Danach führte Jon Amiel Regie für verschiedene TV-Serien, darunter Die Tudors mit Jonathan Rhys Meyers. 2009 kam mit Creation wieder ein abendfüllender Spielfilm von Amiel in die Kinos.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jon Amiel — au Festival international du film de Toronto en 2009. Données clés Naissance …   Wikipédia en Français

  • Jon Amiel — (born 20 May, 1948 in London) is an English film director who has since the early 1980s worked in film and television in both the UK and the US. BiographyAmiel initially attended Cambridge University as an English literature major while getting… …   Wikipedia

  • Amiel — can refer to:*Amiel Daemion, Australian pop singer. *Amiel Flippo, American philosopher, writer, and critic.Amiel as a surname can refer to: *Barbara Amiel, writer and wife of Conrad Black. *Gausbert Amiel, troubadour *Henri Frédéric Amiel, a… …   Wikipedia

  • Amiel — ist der Familienname mehrerer Personen: Barbara Amiel (* 1940), britisch kanadische Schriftstellerin und Journalistin Henri Frédéric Amiel (1821–1881), Schweizer Schriftsteller und Philosoph Jon Amiel (* 1948), britisch amerikanischer Regisseur… …   Deutsch Wikipedia

  • Amiel — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Amiel peut désigner : Patronyme Aymard Amiel, évêque de Marseille de 1323 à 1333 ; Barbara Amiel (née en 1940), écrivaine et journaliste canado… …   Wikipédia en Français

  • Creation (2009 film) — Creation Theatrical release poster Directed by Jon Amiel Produced by …   Wikipedia

  • Tune in Tomorrow — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Tune in Tomorrow... — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • The Core — For the concept in economics and game theory, see Core (economics). For the shopping centres called The Core , see The Core Shopping Centre. The Core Promotional poster for The Core Directed by …   Wikipedia

  • The Man Who Knew Too Little — Directed by Jon Amiel Produced by Arnon Milchan Michael Nathans …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”