Amt Satow


Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Satow
Satow
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Satow hervorgehoben
53.98333333333311.918Koordinaten: 53° 59′ N, 11° 54′ O
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Bad Doberan
Höhe: 18 m ü. NN
Fläche: 119,51 km²
Einwohner: 5793 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner je km²
Postleitzahl: 18239
Vorwahl: 038295
Kfz-Kennzeichen: DBR
Gemeindeschlüssel: 13 0 51 086
Adresse der Gemeindeverwaltung: Heller Weg 2a
18239 Satow
Webpräsenz:
Bürgermeisterin: Elfi Krüger
Lage der Gemeinde Satow im Landkreis Bad Doberan
Karte

Satow ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Bad Doberan im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland).

Die Gemeinden Bölkow, Hanstorf, Heiligenhagen, Radegast, Reinshagen und Satow aus dem ehemaligen Amt Satow wurden am 1. Juli 2003 zur amtsfreien Gemeinde Satow zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Satow liegt etwa 20 Kilometer südwestlich von Rostock in einem zum Teil hügeligen Gebiet (Krähenberg nahe dem Ortsteil Rosenhagen 110 m ü. NN). Das knapp 120 km² große Gemeindegebiet grenzt im Süden an den Landkreis Güstrow.

Gemeindegliederung

Zu Satow gehören die Ortsteile

  • Anna Luisenhof
  • Berendshagen
  • Bölkow
  • Bölkow Ausbau
  • Clausdorf
  • Gerdshagen
  • Gorow
  • Groß Bölkow
  • Hanstorf
  • Hastorf
  • Heiligenhagen
  • Hohen Luckow
  • Horst
  • Klein Bölkow
  • Konow
  • Lüningshagen
  • Matersen
  • Miekenhagen
  • Püschow
  • Pustohl
  • Radegast
  • Rederank
  • Reinshagen
  • Rosenhagen
  • Steinhagen

Politik

Wappen

Das Wappen wurde am 26. Juni 1998 durch das Innenministerium genehmigt und unter der Nr. 165 der Wappenrolle von Mecklenburg-Vorpommern registriert.

Blasonierung: „Unter goldenem Schildhaupt, darin balkenweise sieben grüne Eicheln; gespalten von Rot und Silber; vorn ein ausgerissener silberner Apfelbaum mit drei Früchten; hinten ein schreitender roter Mönch.“

Das Wappen wurde von der Krempinerin Heidrun Schmied gestaltet.

Verkehrsanbindung

Durch das Gemeindegebiet führt die Bundesautobahn 20.

Persönlichkeiten

Kirchen in der Gemeinde

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Satow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Malchow-Land — im Landkreis Müritz Im Amt Malchow Land (ehemaliger Landkreis Müritz in Mecklenburg Vorpommern) waren seit 1992 die 13 Gemeinden Adamshoffnung, Alt Schwerin, Göhren Lebbin, Grüssow, Kogel, Lexow, Nossentiner Hütte, Penkow, Rogeez, Satow …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Malchow — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Bad Doberan — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Landkreis Bad Doberan — Diese Liste erfasst alphabetisch geordnet die Wappen der Städte und Gemeinden des Landkreises Bad Doberan in Mecklenburg Vorpommern (Deutschland). Wappen des Landkreises Bad Doberan[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Fünfseen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte in Mecklenburg-Vorpommern — Das deutsche Bundesland Mecklenburg Vorpommern besteht aus insgesamt 847 politisch selbstständigen Städten und Gemeinden (Stand: 1. Januar 2009). Diese verteilen sich wie folgt: 84 Städte, darunter 6 kreisfreie Städte, darunter die… …   Deutsch Wikipedia

  • MÜR — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Bad Doberan - Güstrow - Müritz — Wahlkreis 017: Bad Doberan – Güstrow – Müritz Land Deutschland Bundesland Mecklenburg Vorpommern …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Bad Doberan – Güstrow – Müritz — Wahlkreis 017: Bad Doberan – Güstrow – Müritz Land Deutschland Bundesland Mecklenburg Vorpommern …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”