Jordanische 1. Liga
Jordanische 1. Liga
Jordan FA.pngVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Voller Name Jordan Professional League
Verband Jordan Football Association
Erstaustragung 1944
Mannschaften 12
Meister Al-Faisaly
Rekordmeister Al-Faisaly (31)
Website www.jfa.com.joVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Qualifikation zu AFC Cup
↓ Second Level

Die Jordanische 1. Liga (englisch Manasir Jordan Pro League) ist die höchste Spielklasse der Jordan Football Association, also des jordanischen Fußballverbandes, und wurde 1944 gegründet. Zur Saison 2009/10 wurde sie von zehn auf zwölf Mannschaften aufgestockt. Al-Faisaly hat bisher am häufigsten den Titel geholt, der Verein gewann die Meisterschaft bis jetzt 31 mal und ist amtierender Meister der jordanischen 1. Liga.

Inhaltsverzeichnis

Modus

Ausgetragen wird die Liga mit zwölf Mannschaften in Hin- und Rückrunde, wobei alle Mannschaften gegeneinander antreten. Der Meister und der Pokalsieger qualifizieren sich für den AFC Cup. Die beiden Letztplatzierten der Liga steigen in die 2. Liga (englisch Second Level) ab.

Vereine der Saison 2010/11

Die Saison 2010/11 hat am 20. August 2010 begonnen.

Verein Stadt Heimstadion Anmerkungen
Al-Wihdat Amman Internationales Stadion von Amman
Al-Faisaly Amman Internationales Stadion von Amman
Shabab Al-Ordon Al-Qadisiya Amman Internationales Stadion von Amman
Al Hussein Irbid Irbid Al-Hassan Stadion
Al Buqa'a Amman Al Quwaysimah Stadion
Al-Arabi Irbid Al-Hassan Stadion
Al-Jazeera Amman
Al-Yarmouk Amman
Al-Ramtha ar-Ramtha -
Kfarsoum Irbid Al-Hassan Stadion -
Al-Ahli Amman - Aufsteiger
Al-Manshia Bani Hassan al-Mafraq Aufsteiger

Bisherige Meister

  • 1944 : Al-Faisaly
  • 1945 : Al-Faisaly
  • 1946 : Jordan
  • 1947 : Al-Ahli
  • 1948 : nicht stattgefunden
  • 1949 : Al-Ahli
  • 1950 : Al-Ahli
  • 1951 : Al-Ahli
  • 1952 : Al-Ahli
  • 1953 : nicht stattgefunden
  • 1954 : Al-Ahli
  • 1955 : Al-Jazeera
  • 1956 : Al-Jazeera
  • keine Meisterschaft zwischen 1957 und 1958
  • 1959 : Al-Faisaly
  • 1960 : Al-Faisaly
  • 1961 : Al-Faisaly
  • 1962 : Al-Faisaly
  • 1963 : Al-Faisaly
  • 1964 : Al-Faisaly
  • 1965 : Al-Faisaly
  • 1966 : Al-Faisaly
  • keine Meisterschaft zwischen 1967 und 1969
  • 1970 : Al-Faisaly
  • 1971 : Al-Faisaly
  • 1972 : Al-Faisaly
  • 1973 : Al-Faisaly
  • 1974 : Al-Faisaly
  • 1975 : Al-Ahli
  • 1976 : Al-Faisaly
  • 1977 : Al-Faisaly
  • 1978 : Al-Ahli
  • 1979 : Al-Ahli
  • 1980 : Al-Wihdat
  • 1981 : Al-Ramtha
  • 1982 : Al-Ramtha
  • 1983 : Al-Faisaly
  • 1984 : Amman
  • 1985 : Al-Faisaly
  • 1986 : Al-Faisaly
  • 1987/88 : Al Deffatain
  • 1988/89 : Al-Faisaly
  • 1989/90 : Al-Faisaly
  • 1990/91 : Al-Faisaly
  • 1991/92 : Al-Wihdat
  • 1992/93 : Al-Faisaly
  • 1993/94 : Al-Faisaly
  • 1994/95 : Al-Wihdat
  • 1995/96 : Al-Wihdat
  • 1996/97 : Al-Wihdat
  • 1997 : Al-Wihdat
  • 1998 : Meisterschaft abgebrochen
  • 1999 : Al-Faisaly
  • 2000 : Al-Faisaly
  • 2001 : Al-Faisaly
  • 2002/03 : Al-Faisaly
  • 2003/04 : Al-Faisaly
  • 2004/05 : Al-Wihdat
  • 2005/06 : Shabab Al-Ordon Al-Qadisiya
  • 2006/07 : Al-Wihdat
  • 2007/08 : Al-Wihdat
  • 2008/09 : Al-Wihdat
  • 2009/10 : Al-Faisaly

Summe der Meisterschaften

Die Anzahl der Meisterschaftstitel, den die Vereine bisher errungen haben.

Verein
Anzahl der Meisterschaften
Al-Faisaly 31
Al-Wihdat (inklusive Al-Deffatain) 11
Al-Ahli 8
Al-Jazeera 3
Al-Ramtha 2
Shabab Al-Ordon Al-Qadisiya 1

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jordanische Fußballnationalmannschaft — Jordanien Verband Jordan Football Association Konföderation AFC Technischer Sponsor adidas Trainer …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Wihdat — SC Voller Name Al Wihdat Sport Club Ort Amman Gegründet 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Faisaly — Voller Name Al Faisaly Ort Amman Gegründet 1932 …   Deutsch Wikipedia

  • al-Wihdat — SC Voller Name al Wihdat Sport Club Ort Amman Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • AFC Cup 2010 — Zeitraum 16. März − 6. November 2010 Mannschaften 31 Sieger Syrien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste nationaler Fußballmeister 2009 — Diese Liste zeigt die nationalen Fußballmeister des Kalenderjahres 2009. Inhaltsverzeichnis 1 Asian Football Confederation 2 Confédération Africaine de Football 3 Confederación Sudamericana de Fútbol …   Deutsch Wikipedia

  • AFC Cup 2012 — Zeitraum 6. März − 3. November 2012 Mannschaften 32 Sieger Spiele Zuschauer …   Deutsch Wikipedia

  • Al Buqa'a — Voller Name Al Buqa a Ort Amman Gegründet 1968 Stadion Al Quwaysimah Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der höchsten Fußball-Spielklassen (AFC) — Die Liste der höchsten Fußball Spielklassen Asiens listet die höchsten Ligen der Mitgliedsverbände der Asian Football Confederation. Übersicht über die höchsten Fußballspielklassen der AFC Mitgliedsverbände Land Verband Liga Australien… …   Deutsch Wikipedia

  • AFC Cup 2009 — Zeitraum 10. März 2009 – 3. November 2009 Mannschaften 32 Sieger Kuwait …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”