Amt Tessin-Land
Amt Tessin-Land im ehemaligen Landkreis Bad Doberan

Im Amt Tessin-Land im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern waren seit 1992 die acht Gemeinden Cammin, Gnewitz, Grammow, Nustrow, Selpin, Stubbendorf, Thelkow und Zarnewanz zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Der Amtssitz befand sich in der nicht amtsangehörigen Stadt Tessin.

Nach der Amtsauflösung bilden die acht Gemeinden und die Stadt Tessin seit dem 1. Januar 2005 das neue Amt Tessin.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amt Wittenburg-Land — im Landkreis Ludwigslust Im Amt Wittenburg Land im ehemaligen Landkreis Ludwigslust in Mecklenburg Vorpommern mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Wittenburg waren seit 1992 die 11 Gemeinden Boddin, Dodow, Dreilützow, Drönnewitz, Karft,… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Güstrow-Land — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Boizenburg-Land — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Bützow Land — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Tessin — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Tessin — steht für: Kanton Tessin, einen Kanton der Schweiz Tessin (Fluss), einen linker Nebenfluss des Po, der von der Schweiz nach Norditalien fließt Die Stadt Tessin (bei Rostock) im Landkreis Bad Doberan in Mecklenburg Vorpommern Amt Tessin, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Tessin (Begriffsklärung) — Tessin steht für: Kanton Tessin, einen Kanton der Schweiz Grossregion Tessin, eine Grossregion der Schweiz Metropolregion Tessin, eine Metropolregion der Schweiz Tessin (Fluss), einen linker Nebenfluss des Po, der von der Schweiz nach Norditalien …   Deutsch Wikipedia

  • Tessin bei Boizenburg — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Tessin b. Boizenburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Tessin (bei Rostock) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”