Amtei (Solothurn)

Amtei ist im Kanton Solothurn in der Schweiz die Bezeichnung für eine aus zwei Bezirken bestehende Verwaltungseinheit.

Es sind dies:

Die Amteien sind seit 2005 die Wahlkreise für den Kantonsrat (kantonales Parlament). Sie bilden im Kanton Solothurn auch die niedrigste Einheit für die Rechtsprechung im Kanton sowie für die Organisation der kantonalen Verwaltung. Die Bezirke hingegen haben (ab 2005) nur noch statistische Bedeutung.

Einzelnachweise

  1. SR 131.221 Verfassung des Kantons Solothurn Art. 43 Amteien, Bezirke, Wahlkreise

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtei — ist im Kanton Solothurn in der Schweiz die Bezeichnung für eine Verwaltungseinheit bestehend aus zwei Bezirken. Es sind dies: Solothurn Lebern Bucheggberg Wasseramt Thal Gäu Olten Gösgen (inoffiziell Niederamt) Dorneck Thierstein (inoffiziell… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtei Dorneck-Thierstein — Die Amtei Dorneck Thierstein, auch Schwarzbubenland genannt, besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Dorneck und Thierstein. Sie umfasst 23 Gemeinden mit 32 600 Einwohnern und besitzt damit 13 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Solothurn-Lebern (Amtei) — Die Amtei Solothurn Lebern besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Solothurn und Lebern. Sie umfasst 17 Gemeinden mit 57 900 Einwohnern und besitzt damit 23 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit 2005 gilt die Amtei als Wahlkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Solothurn (Kanton) — Kanton Solothurn Basisdaten Hauptort: Solothurn Fläche: 791 km² (Rang 16) Einwohner: 253 057 (2007) …   Deutsch Wikipedia

  • Solothurn-Lebern — Die Amtei Solothurn Lebern besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Solothurn und Lebern. Sie umfasst 17 Gemeinden mit 57 900 Einwohnern und besitzt damit 23 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit 2005 gilt die Amtei als Wahlkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Solothurn (Bezirk) — Bezirk Solothurn Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Dorneck-Thierstein (Amtei) — Die Amtei Dorneck Thierstein, auch Schwarzbubenland genannt, besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Dorneck und Thierstein. Sie umfasst 23 Gemeinden mit 32 600 Einwohnern und besitzt damit 13 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Bucheggberg-Wasseramt (Amtei) — Die Amtei Bucheggberg Wasseramt besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Bucheggberg und Wasseramt. Sie umfasst 42 Gemeinden mit 55 000 Einwohnern und besitzt damit 22 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit 2005 gilt die Amtei als… …   Deutsch Wikipedia

  • Olten-Gösgen (Amtei) — Die Amtei Olten Gösgen, auch Niederamt genannt, besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Olten und Gösgen. Sie umfasst 27 Gemeinden mit 72 400 Einwohnern und besitzt als grösster Wahlkreis 29 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Thal-Gäu (Amtei) — Die Amtei Thal Gäu besteht aus den beiden solothurnischen Bezirken Thal und Gäu. Sie umfasst 17 Gemeinden mit 31 200 Einwohnern und besitzt damit 13 Mandate für den Solothurner Kantonsrat. Seit 2005 gilt die Amtei als Wahlkreis für die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”