Amtliches Verzeichnis der Ortsnetzkennzahlen
AVON von 1992
Ortsvorwahlbereiche in Deutschland

Amtliches Verzeichnis der Ortsnetzkennzahlen (Abkürzung: „AVON“) war das Verzeichnis der Telefonvorwahlnummern in Deutschland. Herausgegeben und bearbeitet wurde es vom Fernmeldetechnischen Zentralamt in Darmstadt im Auftrage der Deutschen Bundespost und später der Deutschen Telekom.

Das AVON erschien nur nach Bedarf als Beilage zum Telefonbuch. Es enthielt neben allen deutschen Vorwahlen eine Auswahl an internationalen Vorwahlnummern. Für einige dieser Länder gab es ausführliche kostenlose Vorwahlnummern-Verzeichnisse, welche beim Fernmeldeamt Gießen bestellt werden konnten.

Bis in die 1990er Jahre enthielt das AVON auf der letzten Umschlagseite „Wichtige Hinweise zur Vorsorge und Eigenhilfe des Bürgers – zum Selbstschutz“ des Bundesverband für den Selbstschutz.

Das Verzeichnis hieß zuletzt einfach „Das Vorwahlverzeichnis“ und wurde letztmals 2001 in gedruckter Form aufgelegt. Seither erfüllen Internetsuchseiten den Zweck dieses Verzeichnisses.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der deutschen Telefonvorwahlen — Ortsvorwahlen in Deutschland Die Telefonvorwahlnummern in Deutschland umfassen 5200 Ortsnetze, 5 Nummernbereiche für den Mobilfunk und mehrere Sonderrufnummern. Sie werden von der Bundesnetzagentur (BNetzA) organisiert und vergeben. Inhaltsv …   Deutsch Wikipedia

  • Ausscheidungskennziffer — Der Begriff Verkehrsausscheidungsziffer (Abk. VAZ, auch Ausscheidungsziffer oder Ausscheidungskennziffer) stammt aus der Telekommunikation und bezeichnet die führenden Ziffern der Telefonvorwahl. National Seit der Normung der internationalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausscheidungsziffer — Der Begriff Verkehrsausscheidungsziffer (Abk. VAZ, auch Ausscheidungsziffer oder Ausscheidungskennziffer) stammt aus der Telekommunikation und bezeichnet die führenden Ziffern der Telefonvorwahl. National Seit der Normung der internationalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorwahl 06 (Deutschland) — Der Vorwahlbereich 06 in Deutschland umfasst als einer von acht geografischen Vorwahlbereichen in Deutschland die Ortsnetzkennzahlen für das Saarland, Rheinland Pfalz (Mitte), Hessen (Mitte, Süd) und Nordbaden. Die Festlegung erfolgt durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Verkehrsausscheidungsziffer — Der Begriff Verkehrsausscheidungsziffer (Abk. VAZ, auch Fernverkehrsausscheidungsziffer, Ausscheidungsziffer oder Ausscheidungskennziffer) stammt aus der Telekommunikation und bezeichnet die führenden Ziffern vor der Ortsnetzkennzahl. Beide… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorwahl 09 (Deutschland) — Der Vorwahlbereich 09 enthält neben Ortsnetzen im süddeutschen Raum auch die Sonderrufnummer 0900 für Premium Dienste. Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 2 090 3 091 4 092 …   Deutsch Wikipedia

  • AVON — Amtliches Verzeichnis der OrtsNetzkennzahlen (Telekom) …   Acronyms

  • AVON — Amtliches Verzeichnis der Ortsnetzkennzahlen EN Official Area Code Directory …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • AVON — Amtliches Verzeichnis der OrtsNetzkennzahlen (Telekom) …   Acronyms von A bis Z

  • Telefonvorwahl (Deutschland) — Ortsvorwahlbereiche in Deutschland Die Telefonvorwahlnummern in Deutschland umfassen 5200 Ortsnetze, fünf Nummernbereiche für den Mobilfunk und mehrere Sonderrufnummern. Sie werden von der Bundesnetzagentur (BNetzA) organisiert und vergeben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”