Amtsbach

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Weißenbach (Hall in Tirol / Mils)
Lage Österreich, Tirol
Länge ca. 8,30 kmdep1
Quelle Im HalltalVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung InnVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt
Kleinstädte Hall in Tirol
Gemeinden Mils, Absam

Der Weißenbach entspringt im Halltal und fließt über den Absamer Teil von Gnadenwald in südlicher Richtung nach Mils und mündet dort unterhalb der ÖBB-Strecke in den Inn.

Der Bach überwindet ein Gefälle von ca. 8 - 9% und als Besonderheit teilt er sich bei Gnadenwald in 3 Teile:


Hauptteil:

Der Hauptteil fließt direkt durch Mils in einem breiten, schotterbesetzten Bachbett mit einer Gewässergüteklasse zwischen I und II. Hier wurde der Weißenbach bereits mehrere Male begradigt, da er den Ort schon mehrmals überschwemmt hatte.

Seitenarm 1:

Als Amtsbach fließt dieser Arm direkt durch Absam bis zum Münzturm in Hall in Tirol, wo er seine Richtung nach Westen gen Mils ändert. Er ist der breitere Seitenarm und dient Absam als Trinkwasserversorgung und als Brauchwasser für ein Sägewerk. Er besitzt bis dorthin Stufe I bis II.

Seitenarm 2:

Als Baubach fließt der zweite Arm über Eichat nach Hall, vereinigt sich dort mit dem Amtsbach und fließt weiter östlich zum Hauptteil. Der Bach wird leider oft als Müllkippe missbraucht, was die Wasserqualität auf Stufe II vermindert!


Von Hall bis Mils beträgt die vereinigte Gewässergüteklasse Stufe II durch die Abwässer der Stadt und der Betriebe, die das Wasser nutzen. Dennoch gibt es in den breiteren Unterläufen eine geringe Fischpopulation.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baubach — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißenbach (Hall in Tirol / Mils) — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißenbach (Hall in Tirol / Mils) — Infobox River river name = Weißenbach caption = origin = Halltal mouth = Inn River basin countries = Tyrol length = 8,30 km elevation = mouth elevation = discharge = watershed = The Weißenbach rises in the Halltal and flows near Absam from… …   Wikipedia

  • Weißenbach (Inn) — WeißenbachVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Tirol, Österreich Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch Abfluss über …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Zuflüssen des Inns — Der Inn (rätoroman. En) ist ab der Quelle 517 Kilometer lang. Sein Einzugsgebiet beträgt 25.700 Quadratkilometer. Genannt sind diverse Nebenflüsse mit Mündungsorten. Inhaltsverzeichnis 1 Zuflüsse des Ens in der Schweiz 2 Zuflüsse des Inns in… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”