Amtsbezirk Aarberg
Amtsbezirk Aarberg
Amtsbezirk Aarberg
Basisdaten
Kanton: Bern
Hauptort: Aarberg
BFS-Nr.: 0201
Fläche: 153 km²
Einwohner: 33908 (2007)
Bevölkerungsdichte: 221.62 Einw./km²
Karte
Karte von Amtsbezirk Aarberg

Der Amtsbezirk Aarberg im Kanton Bern mit Hauptort Aarberg umfasst 12 Gemeinden:

Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dez. 2007)
Fläche
in km²
Aarberg 3945 7.9
Bargen 952 7.9
Grossaffoltern 2809 15.1
Kallnach 1492 10.6
Kappelen 1145 10.9
Lyss 11'240 11.8
Meikirch 2388 10.3
Niederried bei Kallnach 288 4.6
Radelfingen 1208 14.7
Rapperswil 2133 18.2
Schüpfen 3329 19.8
Seedorf 2979 20.9
Total (12) 33'908 152.7


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aarberg (Bezirk) — Die Gemeinden des Amtsbezirks Aarberg, Stand 2007 Der Amtsbezirk Aarberg war bis zum 31. Dezember 2009 eine Verwaltungseinheit im Kanton Bern mit Hauptort Aarberg. Er umfasste zwölf Gemeinden: Name der Gemeinde Einw …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Burgdorf — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Burgdorf BFS Nr.: 0206 Fläche: 205 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Aarwangen — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Aarwangen BFS Nr.: 0202 Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Bern — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Bern BFS Nr.: 0203 Fläche: 234 km² Einwohne …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Biel — Amtsbezirk Biel/Bienne Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Biel/Bienne BFS Nr.: 0204 Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Erlach — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Erlach BFS Nr.: 0208 Fläche: 85 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Frutigen — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Frutigen BFS Nr.: 0210 Fläche: 489 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Interlaken — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Interlaken BFS Nr.: 0211 Fläche: 681 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Konolfingen — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Schlosswil BFS Nr.: 0212 Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsbezirk Niedersimmental — Basisdaten Kanton: Bern Hauptort: Wimmis BFS Nr.: 0217 Fläche: 306 km² …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”