Amtsgericht Bremen
Das AG Bremen mit Glasbrücke zum LG Bremen

Das Amtsgericht Bremen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von drei Amtsgerichten (AG) im Bezirk des Landgerichtes Bremen und der Freien Hansestadt Bremen.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Sitz des Gerichts ist Bremen. Das AG Bremen ist innerhalb der Stadt Bremen zuständig für die Ortsteile südlich der Lesum (Postleitzahlen 28000 bis 28699). Für Bremen-Nord (Postleitzahlen 28700 bis 28779) ist das Amtsgericht Bremen-Blumenthal zuständig.

Sachliche Zuständigkeit

Das AG Bremen ist zuständig für Zivil-, Familien-, Straf-, Grundbuch-, Betreuungs-, Nachlass- und Vollstreckungsangelegenheiten. Es werden unter anderem vermögensrechtliche Streitigkeiten bis zu einem Wert von 5.000 Euro verhandelt. Ferner ist es Zentrales Mahngericht des Landes Bremen.

Das Amtsgericht Bremen ist Landwirtschaftsgericht für die Amtsgerichtsbezirke Bremen und Bremen-Blumenthal.

Gebäude

Das Gerichtsgebäude des Amtsgerichtes befindet sich in der Ostertorstr. 25–31, 28195 Bremen , die Zwangsversteigerungs- und Insolvenzabteilung im benachbarten Gebäude des Landgerichtes Bremen. Das Grundbuchamt ist in der Zweigstelle Hans-Böckler-Str. 50, 28217 Bremen (Eingang Altonaer Straße), untergebracht.

Bei dem am 29. Oktober 1961 fertiggestellten Gerichtsgebäude handelt es sich um einen Neubau, der durch eine mehrstöckigen Glasbrücke mit dem alten Gerichtsgebäude verbunden ist. In dem Altbau ist das Landgericht Bremen untergebracht.

Übergeordnete Gerichte

Dem AG Bremen unmittelbar übergeordnet ist das Landgericht Bremen. Das AG Bremen gehört zum Bezirk des Hanseatischen Oberlandesgerichtes Bremen.

Siehe auch

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsgericht Bremen-Blumenthal — Das Hauptgebäude des Amtsgerichts, Juli 2011 …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Blumenthal — Das Amtsgericht Bremen Blumenthal ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von drei Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichtes Bremen und damit der Freien Hansestadt Bremen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen zur Zeit des Nationalsozialismus — In der Bremer Geschichte konsolidierte sich das NS Regime mit dem Regierungsantritt der NSDAP in der Freien Hansestadt Bremen am 6. März 1933, einen Tag nach der Reichstagswahl. Die zwölfjährige Herrschaft des Nationalsozialismus war… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Bremerhaven — Das Amtsgericht Bremerhaven ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit in der Freien Hansestadt Bremen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen-Blumenthal — Stadtteil von Bremen Blumenthal Basisdaten  Rang  Fläche: 22,62 km² 5/23 Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Delmenhorst — Das Amtsgericht Delmenhorst ist ein deutsches Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Sachliche Zuständigkeit 3 Übergeordnete Gerichte …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen (Geisa) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bremen-Mitte — Stadtteil von Bremen Mitte Basisdaten  Rang  Fläche: 3,236 km² 23/23 Einwohner: 16.507 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Blumenthal (Bremen) — …   Deutsch Wikipedia

  • AG Bremen-Blumenthal — Das Amtsgericht Bremen Blumenthal ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von drei Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichtes Bremen und damit der Freien Hansestadt Bremen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”