Amtsgericht Döbeln

Das Amtsgericht Döbeln ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen. Seine Geschichte geht bis auf das Jahr 1852 zurück.[1]

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Döbeln umfasste bis zur Verwaltungsreform (1. August 2008) den Bereich des damaligen Landkreises Döbeln.[2] Heute ist es eines von drei Amtsgerichten im Landkreis Mittelsachsen. Das Gericht hat seinen Sitz in 04720 Döbeln, Rosa-Luxemburg-Straße 16.

Organisation

Direktor des Amtsgerichts ist Dr. Dominik Schulz.

Übergeordnete Gerichte

Dem Amtsgericht Döbeln ist das Landgericht Chemnitz unmittelbar übergeordnet.[3] Das zuständige Oberlandesgericht hat seinen Sitz in Dresden.

Einzelnachweise

  1. http://www.doebeln.net/wiki/Amtsgericht#Geschichte
  2. § 1 Abs. 4, Anlage 1 Nr. 8 Sächsisches Justizgesetz.
  3. amt24.sachsen.de: Amtsgericht Döbeln

Siehe auch

Weblink

51.1242813.115788

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsgericht Leipzig — Das Amtsgericht Leipzig ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen. Präsident des Amtsgerichts ist Michael Wolting (* 1961). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Döbeln — Döbeln, Amtsstadt in der sächs. Kreish. Leipzig, an der Freiberger Mulde, (1900) 17.749 E., Garnison, Amtsgericht, Landwirtschaftsschule, Staupitzbad; Wollspinnerei etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • AG Döbeln — Das Amtsgericht Döbeln ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Organisation 3 Übergeordnete Gerichte 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungsgerichte in Deutschland — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Lothar Schilling — (* 4. Juli 1834 in Leipzig; † 27. Mai 1879 ebenda) war ein Reichsoberhandelsgerichtsrat. Leben Er war der Sohn des Leipziger Juraprofessors Bruno Schilling aus zweiter Ehe. Er besuchte das Nicolai Gymnasium. 1851 begann er in Leipzig… …   Deutsch Wikipedia

  • AG Leipzig — Das Amtsgericht Leipzig ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von insgesamt 30 Amtsgerichten im Freistaat Sachsen. Präsident des Amtsgerichts ist Wilfried Spriegel (* 1952). Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gerichtsbezirk… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Gerichte — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Stockum (Unna) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aufhausen (Heidenheim) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Civitas Aquileia — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”