Amtsgericht Lüneburg
Gerichtsgebäude

Das Amtsgericht Lüneburg ist neben den Amtsgerichten in Celle, Dannenberg, Soltau, Uelzen und Winsen eines von sechs Amtsgerichten im Landgerichtsbezirk Lüneburg. Es hat seinen Sitz in Lüneburg.

Der Direktor des Amtsgerichts ist Dietmar Hogrefe. Das Amtsgericht hatte 2004 insgesamt 146 Mitarbeiter, darunter 16 Richter und 25 Rechtspfleger. Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Lüneburg umfasst die Städte Lüneburg und Bleckede, die Gemeinden Adendorf und Amt Neuhaus sowie die Samtgemeinden Amelinghausen, Bardowick, Dahlenburg, Gellersen, Ilmenau, Ostheide und Scharnebeck. Das Amtsgericht Lüneburg hat somit etwa 176.000 Gerichtseingesessene. Übergeordnetes Gericht ist das Landgericht Lüneburg.

Seit dem 1. August 2005 ist das Amtsgericht Lüneburg zentrales Registergericht im Landgerichtsbezirk Lüneburg für die Führung des Handels-, Genossenschafts- und Vereinsregisters.

Siehe auch

Weblinks

53.25083333333310.406666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsgericht Soltau — Hauptgebäude am Rühberg Das Amtsgericht Soltau ist neben den Amtsgerichten in Celle, Dannenberg, Lüneburg, Uelzen und Winsen eines von sechs Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Lüneburg. Es hat seinen Sitz in Soltau im Landkreis Heidekreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Köthen — Das Köthener Amtsgericht ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit im Bezirk des Landgerichts Dessau Roßlau[1] und somit eines von 27 Amtsgerichten des Landes Sachsen Anhalt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gerichtssitz und… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Bad Schwartau — Als Amtsgericht Bad Schwartau werden bezeichnet: Ein Gebäude am Marktplatz in Bad Schwartau in Schleswig Holstein. Das (in dem gleichnamigen Gebäude) in Bad Schwartau ehemalige Amtsgericht (im Landgerichtsbezirk Lübeck) …   Deutsch Wikipedia

  • Lüneburg — Lüneburg, 1) Fürstenthum u. Provinz des Königreichs Hannover, 204 QM., 320.000 Ew. Den größten Theil der Provinz bildet die Lüneburger Heide, eine von Hügelketten hin u. nieder unterbrochene Sandfläche, da, wo sie nicht angebaut ist, mit Heide… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lüneburg — Lüneburg, Hauptstadt des Reg. Bez. L. (11.344 qkm, 1900: 472.598, 1905: 507.107 E., 3 Stadt , 13 Landkreise) in der preuß. Prov. Hannover [Karte: Nordwestdeutschland I, bei Hannover], Stadtkreis und Kreisstadt an der Ilmenau, (1900) 24.693… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Amtsgericht Celle — Das Amtsgericht Celle ist neben den Amtsgerichten in Dannenberg, Lüneburg, Soltau, Uelzen und Winsen eines von sechs Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Lüneburg. Es hat seinen Sitz in Celle in Niedersachsen. Mit ca. 180.000 Gerichtspersonen …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Uelzen — Das Amtsgericht Uelzen ist neben den Amtsgerichten in Celle, Dannenberg, Lüneburg, Soltau und Winsen eines von sechs Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Lüneburg. Es hat seinen Sitz in Uelzen in Niedersachsen. Zuständig ist das Amtsgericht… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Dannenberg (Elbe) — Das Amtsgericht Dannenberg (Elbe) ist neben den Amtsgerichten in Celle, Lüneburg, Soltau, Uelzen und Winsen eines von sechs Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Lüneburg. Es hat seinen Sitz in Dannenberg (Elbe) in Niedersachsen. Zuständig ist …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Winsen — Das Amtsgericht Winsen ist neben den Amtsgerichten in Celle, Dannenberg, Lüneburg, Soltau und Uelzen eines von sechs Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Lüneburg. Es hat seinen Sitz in Winsen (Luhe) im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Dem …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Blumenthal — Das Amtsgericht Bremen Blumenthal ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von drei Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichtes Bremen und damit der Freien Hansestadt Bremen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”