Amtsgericht Siegen
Justizhochhaus

Das Amtsgericht Siegen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von vier Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Siegen.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Sitz des Gerichts ist die Kreisstadt Siegen im Siegerland. Der Gerichtsbezirk umfasst das Gebiet der Städte und Gemeinden Burbach, Freudenberg, Hilchenbach, Kreuztal, Netphen, Neunkirchen, Siegen und Wilnsdorf.

Für Insolvenzverfahren und die Führung des Handels- und Genossenschaftsregisters sowie des Vereinsregisters ist das Amtsgericht Siegen für den gesamten Landgerichtsbezirk zuständig. Das Partnerschaftsregister wird von dem Amtsgericht Essen geführt.

Mahnverfahren bearbeitet das Amtsgericht Hagen als Zentrales Mahngericht.

Gebäude

Das Gericht ist im Justizflachbau Berliner Straße 21 sowie zusammen mit dem Landgericht und der Staatsanwaltschaft im Justizhochhaus Berliner Straße 22 untergebracht.

Geschichte

1849 entstand aus dem Land- und Stadtgericht Siegen das „Kreisgericht Siegen“, das 1879 aufgehoben wurde. Das Amtsgericht (AG) Siegen wurde mit Inkrafttreten des Gerichtsverfassungsgesetzes errichtet. Es gehörte zunächst zum Bezirk des Landgerichts Arnsberg.

Übergeordnete Gerichte

Dem Amtsgericht Siegen ist das Landgericht Siegen übergeordnet. Zuständiges Oberlandesgericht ist das Oberlandesgericht Hamm.

Siehe auch

Weblink

50.87258.0147222222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsgericht Lennestadt — Neubau des Gerichtsgebäudes Vorgängerbau Das Am …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Olpe — Gerichtsgebäude Eingangsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsgericht Bad Berleburg — Das Amtsgericht Bad Berleburg, ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit, ist eines von vier Amtsgerichten (AG) im Bezirk des Landgerichts Siegen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Gebäude 3 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Siegen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Siegen — Siegen, Kreisstadt im preuß. Regbez. Arnsberg, an der Sieg, Knotenpunkt der Staatsbahnlinie Hagen Betzdorf und der Eisenbahn S. Eisern, 234 m ü. M., hat 2 evangelische und 2 kath. Kirchen, Synagoge, Denkmäler des Kaisers Wilhelm I., Bismarcks und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Siegen — Siegen, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Arnsberg, an der Sieg, (1900) 22.109 (1905: 25.199) E., Amtsgericht, Handelskammer, Reichsbankstelle, Realgymnasium, Wiesenbau , Bergschule. In der Umgegend (Siegerland) bedeutender Eisenerz , Silber , Blei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Amtsgericht Soest — Gerichtsgebäude Das Amtsgericht Soest ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von zehn Amtsgerichten (AG) im Bezirk des Landgerichtes Arnsberg. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Siegen-Wittgenstein — Arrondissement de Siegen Wittgenstein Arrondissement de Siegen Wittgenstein Kreis Siegen Wittgenstein …   Wikipédia en Français

  • Siegen-wittgenstein — Arrondissement de Siegen Wittgenstein Arrondissement de Siegen Wittgenstein Kreis Siegen Wittgenstein …   Wikipédia en Français

  • AG Siegen — Justizhochhaus Das Amtsgericht Siegen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von vier Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Siegen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”