Amtsgericht Wattenscheid

Das Amtsgericht Wattenscheid war ein bis zum 1. Januar 1978 im Bochumer Stadtteil Wattenscheid beheimatetes Amtsgericht, das dem Landgericht Bochum unterstellt war. Sein Bezirk gehört seitdem vollständig zum Amtsgericht Bochum.

Das Gebäude wurde um 1879 im Auftrag der damaligen Stadt Wattenscheid laut Vertrag zur Errichtung eines Gerichtsgebäudes vom 22. August 1878 errichtet. In den Jahren 1934 und 1935 erfolgte ein Anbau, im Herbst 1978 der Abriss.[1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wattenscheid.net, abgerufen am 26. August 2009.

Koordinaten fehlen! Hilf mit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wattenscheid — Wattenscheid, Stadt im preuß. Regbez. Arnsberg, Landkreis Gelsenkirchen, mit den Stationen W. und W. Ückendorf Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Essen Herne, Gelsenkirchen Wanne und Duisburg Hochfeld Langendreer Welver, hat 2 evangelische und 2… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wattenscheid — Wattenscheid, Stadt im preuß. Reg. Bez. Arnsberg, mit elektr. Straßenbahn nach Bochum und Gelsenkirchen Schalke, (1900) 20.295 (1905: 23.779) E., Amtsgericht, Progymnasium; Steinkohlenbergbau …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liste historischer deutscher Gerichte — Diese Liste historischer deutscher Gerichte stellt die vielgestaltigen Gerichte deutscher Staaten dar. Zunächst werden die für weite Teile Deutschlands oder den jeweiligen Gesamtstaat zuständigen Gerichte (zeitlich gegliedert), dann die Gerichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen-Buer (Stadt) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen-Feldmark — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen-Haverkamp — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen-Heßler — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen-Mitte — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen-Schaffrath — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gelsenkirchen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”