Amtske łopjeno za amt Picnjo
Wappen Deutschlandkarte
Wappen des Amtes Peitz
Amt Peitz
Deutschlandkarte, Position des Amtes Peitz hervorgehoben
51.86666666666714.4166666666677Koordinaten: 51° 52′ N, 14° 25′ O
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Landkreis: Spree-Neiße
Fläche: 282,38 km²
Einwohner: 12.132 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte: 43 Einwohner je km²
Amtsgliederung: 8 Gemeinden
Adresse der Amtsverwaltung: Schulstraße 6
03185 Peitz
Webpräsenz:
Amtsdirektorin: Elvira Hölzner
Lage des Amtes Peitz im Landkreis Spree-Neiße
Karte

Das Amt Peitz (sorb. amt Picnjo) liegt nördlich der Stadt Cottbus in der Niederlausitz im Bundesland Brandenburg und gehört zum Landkreis Spree-Neiße. Im Westen grenzt es an den Spreewald, im Osten an Polen.

Wappen

Blasonierung: „Von Grün und Blau durch eine silbern bordierte und gezinnte schwarze Bogenbrücke, belegt mit drei goldenen Dornenfäden, geteilt; oben wachsend eine goldene Linde mit elf Blättern, unten ein goldener Karpfen.“

Das Wappen wurde von dem Heraldiker Uwe Reipert gestaltet.

Die Gemeinden mit ihren Ortsteilen

Alle Gemeinden sind zweisprachig (deutsch, niedersorbisch) und führen ihre offiziellen Ortsnamen in beiden Sprachen.

  • DrachhausenHochoza
  • DrehnowDrjenow
  • HeinersbrückMost mit dem Ortsteil Grötsch – Grozisčó
  • JänschwaldeJanšojce mit den Ortsteilen Jänschwalde-Dorf, Jänschwalde-Ost, Drewitz – Drjejce und Grießen – Grěšna
  • PeitzPicnjo (Stadt)
  • TauerTurjej mit dem Ortsteil Schönhöhe – Šejnejda
  • TeichlandGatojce mit den Ortsteilen Bärenbrück – Barbuk, Neuendorf – Nowa Wjas und Maust – Hus
  • Turnow-PreilackTurnow-Pśiłuk

Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”