Amtssprachengesetz

Amtssprachengesetz sind Gesetze, die bestimmte Sprachen als Amtssprache festlegen, z. B.:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtssprachengesetz (Kanada) — Parliament Hill, Sitz des kanadischen Parlaments Das Amtssprachengesetz (engl. Official Languages Act, frz. Loi sur les langues officielles) ist ein 1969 vom Parlament von Kanada verabschiedetes und 1988 revidiertes Gesetz. Es gewährt der… …   Deutsch Wikipedia

  • A mari usque ad mare — Canada (Fr und En) Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Kanadisch — Canada (Fr und En) Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Kanadische Föderation — Canada (Fr und En) Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Gerichtssprache — Eine Amtssprache ist die Sprache, in der öffentliche Stellen sich untereinander und mit den Bürgern verständigen. In der Amtssprache werden Verwaltungsakten und Normen verfasst, Dokumente archiviert, Auskünfte an Bürger erteilt, Verhandlungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberal Party of Canada — Parti libéral du Canada Basisdaten Gründungsjahr: 1867 Ausrichtung: Liberalismus Sozialliberalismus Int. Verbindung …   Deutsch Wikipedia

  • Offizielle Sprache — Eine Amtssprache ist die Sprache, in der öffentliche Stellen sich untereinander und mit den Bürgern verständigen. In der Amtssprache werden Verwaltungsakten und Normen verfasst, Dokumente archiviert, Auskünfte an Bürger erteilt, Verhandlungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Parti libéral du Canada — Liberal Party of Canada Parti libéral du Canada Basisdaten Gründungsjahr: 1867 Ausrichtung: Liberalismus Sozialliberalismus Int. Verbindung …   Deutsch Wikipedia

  • Staatssprache — Eine Amtssprache ist die Sprache, in der öffentliche Stellen sich untereinander und mit den Bürgern verständigen. In der Amtssprache werden Verwaltungsakten und Normen verfasst, Dokumente archiviert, Auskünfte an Bürger erteilt, Verhandlungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweisprachigkeit in Kanada — Zweisprachiges Stoppschild in der Hauptstadt Ottawa Die Zweisprachigkeit in Kanada bezeichnet die Verwendung des Englischen und des Französischen durch die Bevölkerung und die Behörden Kanadas. Als „institutioneller Bilinguismus“ wird die Aufgabe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”