Amulius

Amulius ist in der römischen Mythologie der jüngere Sohn des Proca und vierzehnter[1] König von Alba Longa.

Er stürzte seinen älteren Bruder Numitor Silvius vom Thron und machte dessen Tochter Rhea Silvia zur Vestalin – als Priesterin der Vesta musste sie fortan in Keuschheit leben, und so sollte Numitor keine Nachkommen haben können. Rhea Silvia gebar aber trotz ihres Gelübdes von Mars die Zwillinge Romulus und Remus. Sie wurde dafür mit dem Tode bestraft, aber vom Flussgott Tiberinus gerettet.

Nachdem Numitor Silvius darauf kam, dass die beiden Kinder, die beim Hirten Faustulus aufwuchsen, seine Enkel waren, ging er mit ihnen zum Königspalast von Alba Longa und stürzte seinen Bruder Amulius vom Thron, der dabei getötet wurde.

Quellen

  • Livius Ab urbe condita 1,3
  • Ovid Metamorphosen 14,609-621. Fasti 4 Praefatio
  • Dionysios von Halikarnassos Antiquitates Romanae 1,71

Literatur

  • Conrad Trieber: Zur Kritik des Eusebios. I. Die Königstafel von Alba Longa. In: Hermes 29. Bd., H. 1 (1894), S. 124-142

Einzelnachweise

  1. Nach der Liste des Livius.


Vorgänger Amt Nachfolger
Proca König von Alba Longa
796 bis 754 v. Chr.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amulius — est un roi légendaire d Albe la Longue. Père d Antho[1]. Fils de Procas et frère de Numitor. Il usurpa le trône de ce dernier, roi d Albe la Longue de 794 à 754. Procas avait partagé son héritage en deux parts : à l un de ses fils il léguait …   Wikipédia en Français

  • Amulius — {{Amulius}} Sohn des Königs Proca von Alba Longa, der seinen älteren Bruder Numitor* vertrieb, dessen Sohn tötete und Rea* Silvia, Numitors Tochter, zur Priesterin der Vesta* machte, damit sie kinderlos bleibe. Als diese dem Mars* die Zwillinge… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Amulius — Amulius, 1) jüngerer Sohn des Königs Procas[442] von Alba, schloß seinen älteren Bruder Numitor vom Thron aus u. wurde König von Alba Longa; später ward er von seinen Neffen Romulus u. Remus ermordet. 2) Römischer Maler, lebte unter Nero, malte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amulĭus — Amulĭus, der sagenhafte Sohn des Procas, ded Königs von Alba longa, der seinen ältern Bruder, Numitor, der Herrschaft beraubte, sich zum König von Alba longa machte, später aber von Romulus und Remus gestürzt und getötet wurde …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amulius — In Roman mythology, Amulius was the brother of Numitor and son of Procas. He was the hostile uncle of Romulus and Remus mother.MythHis brother, Numitor, was the King of Alba Longa. Amulius overthrew him and took the throne. Amulius forced Rhea… …   Wikipedia

  • AMULIUS — I. AMULIUS Pictor nobilis, qui Minervam depinxit. Plin. l. 35. c. 10. II. AMULIUS Rex Albanorum, Procae fil. Numitoris frater natu minor, quem imperiô pepulit, filiumque eius Lausum necavit. Filiam vero Iliam, Vestae sacerdorem fecit, ut spem… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Amulius — /euh myooh lee euhs/, n. Rom. Legend. a son of Proca who revolted against his brother Numitor and seized the throne of Alba Longa. * * * …   Universalium

  • Amulius — /euh myooh lee euhs/, n. Rom. Legend. a son of Proca who revolted against his brother Numitor and seized the throne of Alba Longa …   Useful english dictionary

  • AMULIUS Serenus — Primipilatis in cohortibus Praetoriis. Tacit. Hist. l. 1. c. 31 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Amulius Silvius — Die kapitolinische Wölfin säugt die Knaben Romulus und Remus (diese wurden später zu der Figur hinzugefügt) Romulus und Remus waren nach der römischen Mythologie die Gründer der Stadt Rom (zu Romulus) im Jahre 753 v. Chr. Sie waren nach der Sage… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”