Amuse-Bouche

Ein Amuse-Gueule  anhören?/i („Maulfreude“; franz. ausgesprochen: [amyz ˈgœl]), vor allem im deutschen Sprachraum auch Amuse-Bouche („Mundfreude“) genannt, ist ein appetitanregendes, kleines und somit mundgerechtes Häppchen, das zumeist gratis und vor der kalten Vorspeise im Rahmen eines Menus serviert wird.

Bezeichnungsvielfalt

Beide Bezeichnungen wurden aus dem Französischen ins Deutsche und in zahlreiche weitere Sprachen entlehnt.

Amuse-gueule ist die traditionelle und im Französischen auch bis heute am häufigsten gebrauchte Bezeichnung.

Der jüngere und im Französischen seltenere Ausdruck amuse-bouche überwiegt im Deutschen mittlerweile. Dabei wurde das als vulgär empfundene gueule „Maul“ durch das vornehmere bouche „Mund“ ersetzt.

Außerhalb des französischen Sprachraums und außerhalb der Schweiz findet man außerdem als dritte Form den Pseudogallizismus Amuse-Bouchée, bei der eine Vermengung mit französisch bouchée („Mundvoll, Happen“) vorliegt.

Von deutschsprachigen Köchen wird das Amuse-Gueule als „Gruß aus der Küche“ verstanden oder als solcher bezeichnet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • amuse-bouche — [ amyzbuʃ ] n. m. • 1955; de amuser et bouche ♦ Au restaurant, Euphémisme pour amuse gueule.⇒ amuse gueule. Des amuse bouches ou des amuse bouche. ● amuse bouche, amuse bouches ou amuse bouche nom masculin Dans les restaurants, amuse gueule …   Encyclopédie Universelle

  • Amuse-Bouche — [amy:z bu:ʃ ], das; [s], s <französisch> (so viel wie Amuse Gueule) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • amuse-bouche — /fr. amyzˈbuʃ/ [comp. di amuser «divertire, allietare» e bouche «bocca», prop. «allieta bocca»] loc. sost. m. inv. appetizer, stuzzichino, antipasto …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Amuse bouche — An amuse bouche, also called an amuse gueule, is a tiny bite sized morsel traditionally served before the first course of a meal. Amuse bouche are different from appetizers, in that they are not ordered from a menu by patrons, but, when served,… …   Wikipedia

  • Amuse-bouche — Ein Amuse Gueule  anhören?/i („Maulfreude“; franz. ausgesprochen: [amyz ˈgœl]), vor allem im deutschen Sprachraum auch Amuse Bouche („Mundfreude“) genannt, ist ein appetitanregendes, kleines und somit mundgerechtes Häppchen, das zumeist gratis… …   Deutsch Wikipedia

  • Amuse Bouche — Ein Amuse Gueule  anhören?/i („Maulfreude“; franz. ausgesprochen: [amyz ˈgœl]), vor allem im deutschen Sprachraum auch Amuse Bouche („Mundfreude“) genannt, ist ein appetitanregendes, kleines und somit mundgerechtes Häppchen, das zumeist gratis… …   Deutsch Wikipedia

  • amuse-bouche — /əmuz ˈbuʃ/ (say uhmoohz boohsh) noun (plural amuses bouche /əmuz ˈbuʃ/ (say uhmoohz boohsh) or amuse bouches /əmuz ˈbuʃ/ (say uhmoohz boohsh)) a small serving of food to whet the appetite. Also, amuse gueule / ˈgɜl/ (say gerl). {French: amuse… …   Australian English dictionary

  • amuse-bouche — …   Useful english dictionary

  • bouche — [ buʃ ] n. f. • buce v. 1040; lat. bucca « joue », puis « bouche » 1 ♦ Cavité située à la partie inférieure du visage de l homme, bordée par les lèvres, communiquant avec l appareil digestif et avec les voies respiratoires. ⇒fam. bec, gueule;… …   Encyclopédie Universelle

  • bouché — bouche [ buʃ ] n. f. • buce v. 1040; lat. bucca « joue », puis « bouche » 1 ♦ Cavité située à la partie inférieure du visage de l homme, bordée par les lèvres, communiquant avec l appareil digestif et avec les voies respiratoires. ⇒fam. bec,… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”