Amyntas

Amyntas (griech. Αμύντας; ion. Αμύντης; lat. Amyntas) war ein antiker, Personenname. Er war vor allem in Makedonien gebräuchlich.

Vier Könige von Makedonien

Andere berühmte Namensträger

Sonstiges

  • Amyntas (Goethe), Titel eines 1797 entstandenen Gedichts von Johann Wolfgang von Goethe

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amyntas — is the name of several prominent Greek and Hellenistic men. The word is derived from Greek amyntor meaning defender .Kings of Macedon*Amyntas I of Macedon, king of Macedon (c. 540 ndash;498 BC) *Amyntas II of Macedon, king of Macedon ( ndash;)… …   Wikipedia

  • Amyntas — Amyntas, griech. Männername, der Wehrhafte. I. Könige: A) von Macedonien: 1) A. I., Sohn des Alketas, regierte 507–480 v. Chr., s. Macedonien (Gesch.). 2) A. II., Neffe u. Nachfolger des Perdikkas II., in der Mitte des 4. Jahrh. v. Chr., s. ebd.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amyntas — Amyntas, bei den Macedoniern sehr gebräuchlicher Name. A. I., König von Macedonien um 600 v. Chr.; A. II., König 394 n. Chr., Bundesgenosse der Spartaner. A., Sohn Perdikkaʼs III., wurde von seinem Oheim und Vormund Philipp von der Thronfolge… …   Herders Conversations-Lexikon

  • AMYNTAS — I. AMYNTAS Andromenis fil. inter Duces Alexandri Magni. Curt. l. 2. c. 6. forte is est, qui quartô locô inter Chiliarchas, ab Alexandro, donatus est, in Satrapene. II. AMYNTAS Antiochi fil. e Macedonia se subduxit, non ob aliud, quam quod… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Amyntas — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Amyntas (en grec ancien Ἀμύντας / Amuntas) est le nom de plusieurs rois macédoniens : Amyntas Ier, qui règne d environ 540 à 500 av. J. C., père d… …   Wikipédia en Français

  • Amyntas — Amỵntas,   Name mehrerer makedonischer Könige. Am bekanntesten sind Amyntas I. (Ende des 6. Jahrhunderts v. Chr.) und Amyntas III. (392 370 v. Chr.), der Vater Philipps II.   Literatur:   N. G. L. Hammond u. G. T. Griffith: A history of… …   Universal-Lexikon

  • Amyntas — namentlich mit den Peisistratiden in Athen, in nähere Verbindung trat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amyntas III of Macedon — Amyntas III (Greek Αμύντας Γ΄ ), (Unknown 370 BC) son of Arrhidaeus and father of Philip II, was king of Macedon in 393 BC, and again from 392 to 369 BC.He came to the throne after the ten years of confusion which followed the death of Archelaus… …   Wikipedia

  • Amyntas (Sohn des Antiochos) — Amyntas (griechisch Ἀμύντας; † 332 v. Chr.), Sohn des Antiochos, war ein makedonischer Adliger und Söldnerführer im 4. vorchristlichen Jahrhundert. Amyntas war aller Wahrscheinlichkeit nach ein Jugendgefährte (syntrophos) des Königs Amyntas… …   Deutsch Wikipedia

  • Amyntas II. — Amyntas II. auch Amyntas der Kleine († 393 v. Chr.), der Sohn Philipps, dem Sohn des Alexander I., war König von Makedonien. Nach der Ermordung Alketas II. und dessen Sohn Alexander verjagte Perdikkas II. seinen älteren Bruder und legitimen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”