Amédée-François Lamy
Commandant Lamy
Tod Lamys in der Schlacht bei Kousseri (Darstellung einer zeitgenössischen französischen Illustrierten)

François Joseph Amédée Lamy, (* 7. Februar 1858 in Mougins; † 22. April 1900 in der Schlacht bei Kousséri, Französisch-Äquatorialafrika) war ein französischer Kolonialist und Offizier.

Leben

Bereits sehr früh interessierte sich Lamy für militärische und koloniale Themen. Mit 10 Jahren wurde er in die Prytanée national militaire, eine militärische Kaderschmiede Frankreichs aufgenommen. Ab 1877 besuchte er die Militärschule Saint-Cyr. 1879 trat er als sous-lieutenant in das 1. Regiment der Schutztruppe Algeriens (1er régiment des tirailleurs algériens) ein. Lamy beteiligte sich an der Erforschung der Sahara und der Kolonisation Tunesiens, sowie Tonkins, wo er von 1884 bis 1886 tätig war. Zurück in Algerien wurde er Kommandant der Division von Algier. Lamy war zeit seines Lebens besonders fasziniert von der algerischen Wüstenlandschaft, was ihn zu zahlreichen Expeditionen veranlasste.

Am 22. April 1900 führte Lamy französische Kolonialtruppen in die für sie siegreiche Schlacht bei Kousséri gegen den arabischen Usurpator von Bornu, Rabih az-Zubayr. Lamy wie auch sein Widersacher Rabeh fanden in der Schlacht den Tod. Bis 1973 trug die Hauptstadt des Tschad N’Djamena als "Fort Lamy" seinen Namen. In Paris ist eine Straße nach ihm benannt.

Literatur

  • Armand Mesplé: Le Commandant Lamy (1858-1900). Édition de la Nouvelle revue, Paris, 1903.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amédée-François Lamy — was born at Mougins, in the French département of Alpes Maritimes on February 7 1858 and died in the battle of Kousséri on April 22 1900.Lamy s ambition to become an officer developed very early; at ten years old, he entered the Prytanée National …   Wikipedia

  • Amédée-François Lamy — François Joseph Amédée Lamy François Joseph Amédée Lamy Naissance 7 février 1858 Mougins Mort au combat 22 avril 1900 (à 42 ans) Bataille de Kousséri …   Wikipédia en Français

  • Lamy (disambiguation) — Lamy is a German fountain pen brand and producer.Lamy may also refer to: * Lamy, New Mexico, United States * Fort Lamy, former name of N Djamena, Chad * Lamy (and Rinck), catalogue of Peruvian stamp cancellations Lamy is a French surname and may… …   Wikipedia

  • Lamy — ist der Familienname folgender Personen: Amédée François Lamy (1858–1900), Major und französischer Eroberer des Tschad Benoît Lamy (1945–2008), belgischer Filmregisseur und Drehbuchautor Bernard Lamy (1640–1715), französischer Philosoph und… …   Deutsch Wikipedia

  • Amédée (Vorname) — Amédée ist die männlicher Vorname und die französische Variante des lateinischen Namen Amadeus, der „Liebe Gott!“ bedeutet. Bekannte Namensträger sind: Amédée Achard (1814–1875), französischer Schriftsteller Jules Amédée Barbey d’Aurevilly… …   Deutsch Wikipedia

  • Francois Joseph Amédée Lamy — Commandant Lamy Der Tod des Amédée François Lamy in der Schlacht bei Kousseri in der Darstellung einer zeitgenössischen französischen Illustrierten François J …   Deutsch Wikipedia

  • François Joseph Amédée Lamy — Commandant Lamy Der Tod des Amédée François Lamy in der Schlacht bei Kousseri in der Darstellung einer zeitgenössischen französischen Illustrierten François J …   Deutsch Wikipedia

  • Lamy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Lamie. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Francois Joseph Amedee Lamy — François Joseph Amédée Lamy François Joseph Amédée Lamy Naissance 7 février 1858 Mougins Mort au combat 22 avril 1900 (à 42 ans) Bataille de Kousséri …   Wikipédia en Français

  • François Joseph Amédée Lamy — Pour les articles homonymes, voir Lamy. François Joseph Amédée Lamy Naissance 7 février 1858 Mougins Décès …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”