Juliano Belletti
Juliano Belletti

Juliano Belletti 2008

Spielerinformationen
Voller Name Juliano Haus Belletti
Geburtstag 20. Juni 1976
Geburtsort CascavelBrasilien
Größe 179 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1992–1994 Cruzeiro
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1994–1996
1996–2002
1999
2002–2004
2004–2007
2007–2010
2010–2011
2011
Cruzeiro
FC São Paulo
Atlético Mineiro (Leihe)
FC Villarreal
FC Barcelona
FC Chelsea
Fluminense FC
Ceará SC
22 (0)
54 (4)
17 (5)
59 (6)
89 (1)
54 (5)
9 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft
2001–2005 Brasilien 23 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Juliano Haus Belletti (* 20. Juni 1976 in Cascavel, Paraná) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Vereine

Der Außenverteidiger begann seine Karriere bei Cruzeiro Belo Horizonte, von wo er 1995 zum FC São Paulo wechselte. 2002 folgte, nach einem kurzen Gastspiel bei Atlético Mineiro, der Transfer nach Europa, zum spanischen Klub FC Villarreal.

In der Saison 2004/05 wechselte Belletti für 5,3 Millionen Euro zum spanischen Topklub FC Barcelona, bei dem er mit Superstars wie Ronaldinho oder Eto´o spielte. Mit dem FC gewann er neben dem spanischen Pokal (3:0 gegen Betis Sevilla), auch die Meisterschaften 2004/05 und 2005/06 sowie die Champions League 2006. Er gilt als harter und schussstarker Rechtsverteidiger. Im Champions-League-Finale gegen den FC Arsenal vom 17. Mai 2006 erzielte er das entscheidende Siegtor (2:1).

Zu Beginn der Saison 2007/08 wechselte Belletti zum FC Chelsea nach England. Am 9. Juni 2010 wurde bekanntgegeben, dass er den Verein verlassen wird.[1]

Er wechselte im Juli 2010 zu Fluminense Rio de Janeiro nach Brasilien. Ende Juni 2011 beendete Juliano Belleti im Alter von 35 Jahren seine aktive Karriere als Fußballer. Kurz zuvor hatte er noch einen Vertrag beim brasilianischen Klub Ceará SC unterzeichnet, bestritt aber aufgrund physischer Probleme keine Spiele für den Verein.[2]

Nationalmannschaft

In der brasilianischen Nationalmannschaft spielte er von 2001 bis 2005 insgesamt 23 mal und erzielte ein Tor. Er nahm an der WM 2002 teil und kam dort zu einem Einsatz (im Halbfinale gegen die Türkei).

Erfolge/Titel

Als Nationalspieler

Im Verein

Weblinks

 Commons: Juliano Haus Belletti – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. BELLETTI TO LEAVE auf chelseafc.com
  2. FC Barcelona: Belletti, the hero of Paris, retires

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juliano Belletti — Nombre Juliano Haus Belletti Apodo Cuchuflito, El heroe de París …   Wikipedia Español

  • Juliano Belletti — Juliano Belletti …   Wikipédia en Français

  • Juliano Belletti — Football player infobox playername = Juliano Belletti fullname = Juliano Haus Belletti height = height|m=1.79 dateofbirth = birth date and age|1976|6|20 cityofbirth = Cascavel countryofbirth = Brazil position = Right back, Right wing, Defensive… …   Wikipedia

  • Juliano Belletti — Biografía Juliano Haus Belletti es un futbolista brasileño, aunque tembién tiene nacionalidad italiana. Nació en Cascavel (Estado de Paraná). Juega de defensa (normalmente de lateral derecho) y su primer equipo fue el Cruzeiro Esporte Clube.… …   Enciclopedia Universal

  • Juliano Haus Belletti — Juliano Belletti …   Wikipédia en Français

  • Belletti — Juliano Haus Belletti Juliano Belletti …   Wikipédia en Français

  • Belletti — ist der Name folgender Personen: Juliano Belletti (* 1976), brasilianischer Fußballspieler Manuel Belletti (* 1985), italienischer Radrennfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben …   Deutsch Wikipedia

  • 2008–09 Chelsea F.C. season — Chelsea 2008–09 season Chairman Bruce Buck Manager …   Wikipedia

  • 2007–08 Chelsea F.C. season — Chelsea 2007–08 season Chairman Bruce Buck Manager …   Wikipedia

  • 2009–10 Chelsea F.C. season — Chelsea 2009–10 season Chairman Bruce Buck Manager …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”