An Cat Dubh (Band)
An Cat Dubh

An Cat Dubh ist eine Irish-Folk- und Folk-Rock-Band. Die Band aus Darmstadt spielt seit 1992 eigene und fremde Songs aus dem Bereich Irish Folk und Folk Rock. Der Bandname An Cat Dubh ist Gälisch und bedeutet „Die schwarze Katze“. Die Band zeichnet sich durch ihre musikalische Offenheit und Vielseitigkeit aus. In melodiebetonten Rock-Songs verarbeitet sie unterschiedliche Stilelemente. An Cat Dubh tritt in Pubs und Clubs im In- und Ausland auf; dazu zählen mehrere Auftritte in Edinburgh und Aberdeen im Rahmen einer Schottland-Tournee, sowie einige Auftritte in Frankreich und Großbritannien.

Das Repertoire der fünf Musiker umfasst neben traditionellen Stücken zahlreiche handgemachte Eigenkompositionen und -interpretationen, eine Mixtur aus eingängigen Rockelementen, gepaart mit Einflüssen aus Irland und Schottland.

Inhaltsverzeichnis

Mitglieder

Aktuelle Besetzung

Ehemalige Mitglieder

  • Andreas Reich (Akkordeon, Gesang, ehemals bei Paddy Goes To Holyhead)
  • Peter Dietz (Geige, Gitarre)
  • Stefan Himmler (Schlagzeug)
  • Vilmar Olsen (Gitarre)
  • Mark Zahn (Gitarre)

An Cat Dubh Light

Gelegentlich tritt An Cat Dubh unter der Bezeichnung An Cat Dubh Light nur zu dritt auf, mit Daniel Zimbrich, Anand Kumar und Olaf Würtele als Gitarrist. Bei diesen Auftritten wird auf Bassgitarre sowie Schlagzeug verzichtet. Außerdem werden dann vorwiegend Traditionals gespielt.

Diskografie

  • 1992: Totally Out of Time
  • 1993: Black is the Colour
  • 1995: Something Old, Something New, Something Borrowed, Something Blue
  • 1996: The Black Cat`s Around (Live)
  • 1998: Long Time no See
  • 2002: Once
  • 2004: An Cat Dubh - Light
  • 2008: 15 (Live)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • An Cat Dubh — ist eine Irish Folk und Folk Rock Band. Die Band aus Darmstadt spielt seit 1992 eigene und fremde Songs aus dem Bereich Irish Folk und Folk Rock. Der Bandname An Cat Dubh ist Gälisch und bedeutet „Die schwarze Katze“. Die Band zeichnet sich durch …   Deutsch Wikipedia

  • An Cat Dubh/Into the Heart — Infobox Song Name = ga. An Cat Dubh / Into the Heart Type = Song Artist = U2 alt Artist = Album = Boy Published = Released = 20 October 1980 track no = 3 / 4 Recorded = Genre = Rock, post punk Length = 8:14 Writer = Composer = Label = Island… …   Wikipedia

  • Dead Cat Bounce (comedy band) — For the Wall Street trading term, see Dead cat bounce. Dead Cat Bounce Origin Dublin, Ireland Genres Comedy Years active 2008–present Website …   Wikipedia

  • Dervish (band) — Dervish Eurovision Song Contest, 2007 Background information Origin County Sligo …   Wikipedia

  • PGTH — Paddy Goes To Holyhead (Ready For Paddy 1994) Paddy Goes To Holyhead v.l.n.r.: Andi Kopp, Paddy Schmidt, Kalle Spriestersbach, Almut Ritter, Jo Naumann (Pressefoto 1994) …   Deutsch Wikipedia

  • Paddy Goes to Holyhead — (Ready For Paddy 1994) Paddy Goes To Holyhead v.l.n.r.: Andi Kopp, Paddy Schmidt, Kalle Spriestersbach, Almut Ritter, Jo Naumann (Pressefoto 1994) …   Deutsch Wikipedia

  • Paddy goes to Holyhead — (Ready For Paddy 1994) Paddy Goes To Holyhead v.l.n.r.: Andi Kopp, Paddy Schmidt, Kalle Spriestersbach, Almut Ritter, Jo Naumann (Pressefoto 1994) …   Deutsch Wikipedia

  • Boy (album) — This article is about the U2 album. For the compilation album by Swedish pop singer Lena Philipsson, see Boy (compilation album). Boy Studio album by …   Wikipedia

  • Fearless (The Bravery song) — Infobox Single Name = Fearless Artist = The Bravery from Album = The Bravery Released = 23 May 2005 Format = 7 , CD, DVD Recorded = 2004 Genre = Rock Length = 3:06 Label = Polydor Producer = Sam Endicott Chart position = #43 (UK Singles Chart)… …   Wikipedia

  • Sweetest Thing — Single infobox Name = Sweetest Thing Artist = U2 from Album = The Best of 1980 1990 Released = October 20,1998 Format = CD, cassette Recorded = Genre = Rock Length = 3:00 Label = Island Producer = Steve Lillywhite, Daniel Lanois and Brian Eno… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”