Ana Alicia

Ana Alicia (* 12. Dezember 1956 in Mexiko-Stadt, Mexiko; als Ana Alicia Ortiz) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Ana Alicia

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Ausbildung

Ihr Vater war ein Geschäftsmann italienischer Abstammung. Ihre Mutter ist spanischer Abstammung und war leitende Angestellte in einer mexikanischen Fabrik. Nach dem Tod ihres Vaters zog sie mit ihrer Mutter und drei Geschwistern nach El Paso, Texas und besuchte hier die Coronado Highschool. Ihr Schauspieltalent entdeckte sie bei kleineren Schulaufführungen. Mit 16 Jahren gewann sie eine Misswahl. Sie entschloss sich aber dennoch, nach dem Abschluss zu einem Jurastudium am Wellesley College in Massachusetts. Doch dort brach sie das Studium ab und wechselte zur University of Texas at El Paso und studierte hier Theater und Gesang.

Beruflicher Werdegang

Nach dem Abschluss zog sie nach Los Angeles, wo sie 1977 ihre erste Fernsehrolle in Ryan´s Hope bekam. Sie drehte die Filme Die Sacketts, Halloween II – Das Grauen kehrt zurück und Die Hölle des Bill Carney. Ihren Durchbruch erlangte sie in der Serie Falcon Crest. Dort verkörperte sie die Figur der Melissa Agretti von 1982 bis 1989. Für ihre Rolle wurde sie vier mal für den Soap Opera Digest Award nominiert. Außerdem trat sie in zahlreichen Serien auf. Unter anderem in:

1990 hatte sie noch mal Erfolg mit dem Fernsehfilm Katastrophenflug 243. Seit sie 1994 und 1996 in zwei Folgen der Serie Renegade mitspielte, ist es ruhig um Ana Alicia geworden.

Sonstiges

Ihre Freizeit verbringt sie mit Reiten, Tennis, Aerobic, Tiefseetauchen, Motorrad fahren und Autorennen. Außerdem setzt sie sich für die Rechte mexikanischer Einwanderer in den USA ein. Ana Alicia ist seit 1994 mit dem Produzenten Gary R. Benz verheiratet. Mit ihm zusammen ist sie Produzentin der amerikanischen Reality-Show Stuntmasters. Das Paar lebt in Sherman Oaks und hat eine Tochter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ana Alicia — Saltar a navegación, búsqueda Ana Alicia Nombre real Ana Alicia Ortiz Nacimiento 12 de diciembre de 1956 (52 años) Ciudad de México, M …   Wikipedia Español

  • Ana Alicia — Ana Alicia, de son vrai nom Alicia Ortiz, est une actrice américaine née le 12 décembre 1956 à Mexico (Mexique). Biographie Elle a été élevée par ses parents à El Paso, au Texas. Elle est connue pour son rôle d ennemi supr …   Wikipédia en Français

  • Ana Alicia — Infobox actor imagesize = caption = birthname = Ana Alicia Ortiz birthdate = birth date and age|1956|12|12 birthplace = Mexico City, Mexico deathdate = deathplace = othername = occupation = yearsactive = spouse = Gary R. Benz (1994 present)… …   Wikipedia

  • Alicia Senovilla — Nombre real: Alicia Martínez Senovilla Nacimiento: 29 de marzo de 1969 (42 años) Madrid, España Ocupación: Pre …   Wikipedia Español

  • Alicia (Begriffsklärung) — Alicia ist ein weiblicher Vorname, siehe Alicia der Familienname von Ana Alicia (* 1956; als Ana Alicia Ortiz), US amerikanische Schauspielerin der Name folgender Orte: Alicia (Bohol), Provinz Bohol, Philippinen Alicia (Isabela), Provinz Isabela …   Deutsch Wikipedia

  • Alicia — Infobox Given Name Revised name = Alicia imagesize= caption=The Argentine author Alicia Kozameh pronunciation= English: IPA|əˈlisiə or IPA|əˈliʃə, Spanish: IPA|aˈliθja, IPA|aˈlisja gender = female meaning = nobility region = Spain origin =… …   Wikipedia

  • Alicia — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Alicia est un prénom féminin d origine étrangère issu du prénom français Alice. Sommaire 1 Personnes célèbres se prénommant Alicia …   Wikipédia en Français

  • Alicia de Borbón — Parma Princesa de Parma y de las Dos Sicilias y duquesa viuda de Calabria y condesa viuda de Caserta. Nombre real Alicia María Teresa Francisca Luisa Pía Ana Valeria de Borbón Parma y Habsburgo Lorena Otros títulos Infanta de España… …   Wikipedia Español

  • Alicia Zubasnabar de De la Cuadra — Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Ana Ivanović — Saltar a navegación, búsqueda Ana Ivanović Apodo Anči País …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”