Ana Aslan
AnaAslan.jpg

Ana Aslan (* 1. Januar 1897 in Brăila; † 8. Mai 1988 in Bukarest) war eine rumänische Ärztin und Gerontologin.

Als Professorin für Innere Medizin in Bukarest gründete Aslan 1945 das Staatliche Institut für geriatische Forschungen und Gerontologie in Bukarest. Sie entwickelte eine nach ihr benannte gerontologische Therapie, die den vorzeitigen Alterungsprozess im menschlichen Organismus beeinflussen sollte.

Die angeblichen Erfolge ihrer Behandlungsmethode gegen vorzeitige Abbau- und Verschleißerscheinungen bescherten ihr weltweit Aufmerksamkeit. Viele bekannte Persönlichkeiten, wie Winston Churchill, Pablo Picasso, Konrad Adenauer, Marlene Dietrich, Charles de Gaulle und John F. Kennedy ließen sich nach dieser Methode behandeln.

Inhaltsverzeichnis

Literatur

Sachbücher

  • Erika Lang: Das Lebenswerk der Ana Aslan. Dissertation, Universität Köln 2005,
  • Peter Udelhoven (Hrsg.): Ana Aslan. Sie ist älter als sie aussieht. Verlag WiGe, Köln 1984, ISBN 3-89140-001-2.

Belletristik

  • Karl Witopil: Das ewige Leben. Ana Aslan, das Leben der weltberühmten Wissenschaftlerin, ihre Formel, ihr mysteriöses Verschwinden. Bastei-Lübbe, Bergisch-Gladbach 1997, ISBN 3-404-12653-X.
  • Saskia Draxler: Die Lebensgeschichte von Ana Aslan Deutsche ASLAN Gesellschaft e.V., Olsberg

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ana Aslan — (1897 1988) was a Romanian biologist and physician. She is considered to be a founding figure of gerontology and geriatrics in Romania. In 1952, under the leadership of Prof. Dr. Ana Aslan, the Geriatric Institute in Bucharest was founded. This… …   Wikipedia

  • Ana Aslan — Ana Aslan. Ana Aslan (née le 1er janvier 1897 à Brăila, Roumanie, morte le 20 mai 1988 à Bucarest, Roumanie), est une médecin roumaine spécialisée en gérontologie, directrice de l …   Wikipédia en Français

  • Aslan (disambiguation) — Aslan or Arslan is the Turkish word for lion .It may also refer to:People*Aslan, a title used by a number of Seljuk and Ottoman rulers, including *Alp Arslan (1029 – 1072), second sultan of the Seljuk dynasty *Kilij Arslan I (1079 1107), Sultan… …   Wikipedia

  • Aslan — Aslan, mit den Varianten Arslan und Arsalan, ist ein türkischer männlicher Vorname[1] und Familienname mit der Bedeutung „der Löwe“, der mit derselben Bedeutung auch im Mongolischen auftritt. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Gerovital — H3 (or procaine hydrochloride and products known as GH 3, Vitacel, and other variants which may or may not be identical to Gerovital H3) is a controversial preparation developed during the 1950s and promoted by its advocates as an effective anti… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Temeschburg — Timişoara Temeswar / Temeschwar / Temeschburg Temesvár Temišvar …   Deutsch Wikipedia

  • Temeschvar — Timişoara Temeswar / Temeschwar / Temeschburg Temesvár Temišvar …   Deutsch Wikipedia

  • Temeschwar — Timişoara Temeswar / Temeschwar / Temeschburg Temesvár Temišvar …   Deutsch Wikipedia

  • Temesvár — Timişoara Temeswar / Temeschwar / Temeschburg Temesvár Temišvar …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”