Ana Fani
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geburtstag, Geburtsort, Werdegang etc.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

--Karl-Heinz 23:17, 3. Jul. 2008 (CEST)

Ana Fani Alessandri Carlos ist eine brasilianische Geographin. Sie ist „Professora titular“ des Geographiedepartementes der Universität São Paulo und Koordinatorin der Studiengruppe über São Paulo in derselben Universität.[1] [2] Ihr Forschungsgebiet ist Urbanismus und die „Metropole São Paulo[3] und räumliche Transformationen durch den Kapitalismus.

Veröffentlichte Bücher

  • Espaço e indústria. São Paulo: Editora Contexto/Edusp, 1. Auflage 1992, 4. Auflage 1992, 5. Auflage 1995, 7. Auflage 1997, 70 Seiten.
  • Os Caminhos da Reflexão Sobre a Cidade e o Urbano. Edusp, 1994, 391 Seiten.[4]
  • A cidade, São Paulo: Editora Contexto, 1. Auflage 1991, 2ª Auflage 1995. (der Sammlung "Coleção Repensando a Geografia"), 98 p.
  • A (re)produção do espaço urbano. São Paulo: Editora da Universidade de São Paulo, 1994, 270 Seiten.
  • O lugar no/do mundo. São Paulo: Hucitec, 1996, 150 Seiten.[5]
  • Espaço - tempo na metrópole, Editora Contexto, São Paulo, 2001 368 Seiten.
  • Geografias de São Paulo. Editora Contexto Ana Fani Alessandri Carlos und Ariovaldo Umbelino de Oliveira, 2004, 828 Seiten.[6]

Quellen

  1. Universitat de Barcelona
  2. Plataforma Lattes
  3. As Contradições da Metrópole - Palestra
  4. Instituto Brasileiro Arte e Cultura
  5. GESP/LABUR - Grupo de Estudos sobre São Paulo - Texto completo
  6. Editora Contexto - Texto parcial

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ana Fani Alessandri Carlos — ist eine brasilianische Geographin. Bachelor und Lizentiat in Geographie 1975 folgten 1979 der Master und 1987 der Doktor in Humangeographie, schließlich im Jahr 2000 die Livre docência (Habilitation). Sie ist „Professora titular“ des… …   Deutsch Wikipedia

  • Fani Palli-Petralia — (born 1943) is a Greek lawyer, New Democracy politician and currently Minister for Employment and Social Protection. She is a former Minister of Tourism, the first woman to hold this position.Born in Athens, she studied law at the University of… …   Wikipedia

  • Alessandri Carlos — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geburtstag, Geburtsort, Werdegang etc. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst. Karl Heinz 23:17, 3. Jul. 2008 (CE …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ale — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Alessandri — ist der Familienname folgender Personen: Alessandro Alessandri (1461–1523), italienischer Jurist Ana Fani Alessandri Carlos (* ?), brasilianische Geografin Arturo Alessandri (1868 1950), chilenischer Politiker Fernando Alessandri (1897–1982) …   Deutsch Wikipedia

  • Sao Paolo — São Paulo Demande de traduction São Paulo → …   Wikipédia en Français

  • Sao Paulo — São Paulo Demande de traduction São Paulo → …   Wikipédia en Français

  • Sao Pãolo — São Paulo Demande de traduction São Paulo → …   Wikipédia en Français

  • São Paulo — Demande de traduction São Paulo (cidade) …   Wikipédia en Français

  • Carlos (Name) — Carlos ist die spanische Form des männlichen Vornamens Karl und ein Familienname. Zur weiblichen Form des Vornamens siehe: Karla. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”