Anacaena limbata
Geränderter Wasserkäfer
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Familie: Wasserkäfer (Hydrophilidae)
Unterfamilie: Hydrophilinae
Gattung: Anacaena
Art: Geränderter Wasserkäfer
Wissenschaftlicher Name
Anacaena limbata
(Fabricius, 1792)

Der Geränderte Wasserkäfer (Anacaena limbata) ist ein Käfer aus der Familie der Wasserkäfer (Hydrophilidae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Käfer erreichen eine Körperlänge von 2,3 bis 2,8 Millimetern. Ihr ovaler Körper glänzt sehr kräftig und ist schwarzbraun gefärbt. Ihre Oberseite ist dicht fein und unregelmäßig mit Punkten strukturiert. Der Halsschild und die Deckflügel (Eltytren) sind gelbbraun gerandet, können aber auch braungelb gefärbt sein, wobei dann die Flügeldeckennaht dunkel ist und sich ein dunkler Fleck auf dem Halsschild befindet. Der Halsschild kann auch drei quer verlaufende, mitunter zusammenhängende dunkle Flecken tragen. Am hinteren Teil der Elytren befindet sich ein eingewölbter Streifen an der Flügeldeckennaht, der etwa bis zur Körpermitte reicht. Der Kopf ist schwarz, die Fühler und Tarsen sind braun gefärbt, wobei das letzte Tarsenglied aber ganz oder zum Teil schwarz gefärbt ist. Die restlichen Beine sind braunrot, die Schenkel (Femora) sind auf der Innenseite etwas dunkler gefärbt.

Vorkommen

Die Tiere kommen in der Paläarktis bis in den hohen Norden und auch auf den Britischen Inseln vor. Sie besiedeln die meisten stehenden Gewässer, insbesondere aber kleine Tümpel mit starkem Bewuchs und Gewässer in Mooren. Man findet sie vom Flachland bis in die Krummholzzone des Gebirges. Sie sind sehr häufig.

Quellen

Literatur

  • Edmund Reitter: Fauna Germanica – Die Käfer des Deutschen Reiches. Band 2 S. 361f, K. G. Lutz, Stuttgart 1912
  • Edmund Reitter: Fauna Germanica – Die Käfer des Deutschen Reiches. 5 Bände, Stuttgart K. G. Lutz 1908–1916, Digitale Bibliothek Band 134, Directmedia Publishing GmbH, Berlin 2006, ISBN 3-898-53534-7
  • Jiři Zahradnik, Irmgard Jung, Dieter Jung et al.: Käfer Mittel- und Nordwesteuropas. Parey, Berlin 1985, ISBN 3-490-27118-1.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geränderter Wasserkäfer — Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung: Käfer (Coleoptera) Familie: Wasserkäfer (Hydrophilidae) Unterfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • List of water beetle species recorded in Britain — Suborder Adephaga = Note: the family Carabidae (ground beetles), is also part of this suborder; a list of these is at List of ground beetle (Carabidae) species recorded in Britain. Family Gyrinidae * Gyrinus aeratus * Gyrinus caspius * Gyrinus… …   Wikipedia

  • Hydrophilidae — Wasserkäfer Wasserkäfer Systematik Überstamm: Häutungstiere (Ecdysozoa) Stamm …   Deutsch Wikipedia

  • Kolbenwasserkäfer — Wasserkäfer Wasserkäfer Systematik Überstamm: Häutungstiere (Ecdysozoa) Stamm …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserkäfer — Systematik Überstamm: Häutungstiere (Ecdysozoa) Stamm: Gliederfüßer (Arthropoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Piège écologique — La notion de « piège écologique » (ecological traps pour les anglophones) désigne les situations dans lesquelles une modification, rapide et anthropique de l environnement conduit certains organismes à être irrésistiblement attirés par… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”