Anadyrtiefland

Das Anadyrtiefland befindet sich in Ostsibirien (Region Russisch-Fernost) im äußersten Osten von Russland (Asien).

Dort grenzt es im Norden an das Anadyrgebirge und im Osten an den Anadyrgolf im Beringmeer, das der nördlichste Teil des Pazifiks ist. In Richtung Süden schließt sich das Korjakengebirge an. Im Westen geht das Tiefland in das Anadyrplateau über.

Das von der Taiga und Tundra beherrschte Anadyrtiefland, das aufgrund des arktischen Klimas nur wenig bewohnt ist, wird von der Anadyr durchflossen. An deren Trichtermündung liegt die Stadt Anadyr.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anadyrgebirge — Das Anadyrgebirge befindet sich in Ostsibirien (Region Russisch Fernost) im äußersten Nordosten von Russland (Asien). Dort grenzt das Gebirge als Teil des großen Ostsibirischen Berglands im Norden an die Ostsibirische See und im Osten an die… …   Deutsch Wikipedia

  • Anadyr — bezeichnet: mehrere geographische Begriffe in der ostrussischen Region Tschukotka: Anadyr (Stadt) Anadyr (Fluss) Anadyrtiefland Anadyrplateau Anadyrgebirge, siehe Hochland von Tschukotka Sonstiges: Anadyrgolf, einen Golf in der Beringsee… …   Deutsch Wikipedia

  • Anadyr (Fluss) — Anadyr Verlauf und Einzugsgebiet des Anadyr DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Anadyrplateau — Das Anadyrplateau befindet sich im äußersten Osten von Sibirien (Russland, Asien). Dort grenzt es im Norden an das Anjuigebirge. Im Richtung Nordosten geht das Plateau über weitere Hochländer in das Anadyrgebirge über und im Osten und Südosten… …   Deutsch Wikipedia

  • Korjakengebirge — p1 Korjakengebirge Höchster Gipfel Ledjanaja (2.562 m) …   Deutsch Wikipedia

  • Hochland von Tschukotka — p1f1p5 Hochland von Tschukotka Höchster Gipfel Ischodnaja (1.843 m) Lage Autonomer Kreis der Tschuktschen Teil des Ostsibirischen …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomer Kreis der Tschuktschen — Autonomer Kreis der Tschuktschen,   russisch Tschukọtskij awtonọmnyj ọkrug, autonomer Kreis in Russland (Russische Föderation), im äußersten Nordosten Asiens (nördlicher Ferner Osten), 737 700 km2, 72 200 Einwohner (nach der …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”