Anafesto
Wappen Paolo Lucio Anafestos

Paolo Lucio Anafesto oder Anafestus Paulucius war nach der Tradition der erste Doge Venedigs.

Er wurde 697 als Herrscher über die ganze Lagune, die Venedig umgibt, gewählt, um die Verteidigung gegen die Langobarden und die Slawen zu koordinieren.




Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anafesto Paolūcci — Anafesto Paolūcci, Paul Lucas, aus Heraklea (Oderzo), 697–717, erster Doge von Venedig …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Paolo Lucio Anafesto — ou Paoluccio Anafesto (en latin : Anafestus Paulucius) serait, selon la tradition, le premier doge de Venise, élu en 697. Avec l affaiblissement du pouvoir byzantin, entre le VIIe siècle et le VIIIe siècle, l autorité principale de …   Wikipédia en Français

  • Paolo Lucio Anafesto — Saltar a navegación, búsqueda Escudo de armas de Paolo Lucio Anafesto Paoluccio o Paolo Lucio Anafesto (latín Anafestus Paulucius or Paulicius) fue el reputado primer Dogo de Venecia. Un noble de Heraclea, entonces la principal ciudad de la… …   Wikipedia Español

  • Paolo Lucio Anafesto — Wappen Paolo Lucio Anafestos Paolo Lucio Anafesto oder Anafestus Paulucius war nach der Tradition der erste Doge Venedigs. Er wurde 697 als Herrscher über die ganze Lagune, die Venedig umgibt, gewählt, um die Verteidigung gegen die Langobarden… …   Deutsch Wikipedia

  • Paolo Lucio Anafesto — Paoluccio or Paolo Lucio Anafesto (Latin Anafestus Paulucius or Paulicius ) was the reputed first doge of Venice. A noble of Heraclea, then the primary city of the region, he was elected in 697 as an official over the entire lagoon that… …   Wikipedia

  • Marcello Tegalliano — According to tradition, Marcello Tegalliano (Latin Marcellus) was the second Doge of Venice (717–726). However, John Julius Norwich has argued that the first doge, Paoluccio Anafesto, was actually Paul, Exarch of Ravenna, and that Marcellus was… …   Wikipedia

  • 697 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 6. Jahrhundert | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert | ► ◄ | 660er | 670er | 680er | 690er | 700er | 710er | 720er | ► ◄◄ | ◄ | 693 | 694 | 695 | …   Deutsch Wikipedia

  • Marcello Tegalliano — Blason de Marcello Tegalliano. Marcello Tegalliano est le deuxième doge de Venise (717 726), selon la tradition. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète …   Wikipédia en Français

  • Venedig [3] — Venedig (Gesch.). Im nordöstlichen Italien, zwischen dem Fluß Athesis, den Karnischen Alpen, dem Timavus u. dem Adriatischen Meere, wohnten im Alterthum die Venĕti, welche Einwanderer waren u. nach Ein. (welche sie mit den paphlagonischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Republic of Venice — Most Serene Republic of Venice Serenissima Repubblica di Venezia (it) Serenìsima Respùblica de Venexia (vec) ← …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”