Analalava
-14.63333333333347.75
Analalava (Madagaskar)
Analalava
Analalava

Analalava ist eine Kleinstadt im Norden der Region Sofia, die zur madagassischen Provinz Mahajanga gehört.[1] Laut Volkszählung belief sich die Zahl der Einwohner im Jahr 2001 auf rund 10.000 Personen.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Analalava liegt an der Nordwestküste der Insel, am westlichen Ende der Lozabucht, einem rund 10 km langen und 700–1500 m breiten Ästuar des Flusses Loza.[2] Der Stadt vorgelagert ist die Insel Nosy Lava, die früher ein Gefängnis für Schwerverbrecher war.[3]

Klima

Die Trockenzeit dauert von Mai bis September; in ihr fallen durchschnittlich weniger als 25 mm Niederschlag pro Monat. Im Oktober gewinnt der Nordwest-Monsun an Stärke, und die höchste monatliche Niederschlagsmenge mit über 500 mm tritt im Januar auf.[4]

Wirtschaft und Infrastruktur

Hauptwirtschaftszweig ist der Fischfang. Knapp ein Drittel der Einwohner ist in der Agrarwirtschaft (Landwirtschaft, Viehzucht) tätig. Hauptanbauprodukte sind Reis, Kokosnüsse und Maniok. Der Dienstleistungssektor ist schwach ausgeprägt (5% aller Berufstätigen).

Die zwei wichtigsten Straßenverbindungen führen nach Süden zur Provinzhauptstadt Mahajanga und in nördliche Richtung nach Antsiranana, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.[1]

In der Nähe der Stadt liegt der örtliche Flugplatz.

Einzelnachweise

  1. a b Verwaltungsgliederung Madagaskars (englisch).
  2. BirdLife IBA Factsheet: Loza Bay wetlands
  3. Beschreibung in Madagascar: The Bradt Travel Guide
  4. L.R. Oldeman (1990): An Agroclimatic Characterization of Madagascar (Englisch) (PDF). IRRI-Madagascar Rice Research Project. International Soil Reference and Information Centre Netherlands. Abgerufen am 10. November 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Analalava — Saltar a navegación, búsqueda Ambatomainty Mapa de la Provincia de Mahajanga mostrando la localización de Analalava (rojo). Ubicación …   Wikipedia Español

  • Analalava — Infobox Settlement official name = Analalava other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type = blank… …   Wikipedia

  • Analalava — 14°37′45″S 47°45′49″E / 14.62917, 47.76361 Analalava est un petit village au nord ouest de Madagascar, situé non loin de la «& …   Wikipédia en Français

  • Analalava Airport — is an airport in Analalava, Madagascar airport codes|HVA|FMNL.cheduled services*Air Madagascar (Antananarivo) …   Wikipedia

  • Analalava District — Infobox Settlement official name = Analalava District other name = native name = nickname = settlement type = District motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank… …   Wikipedia

  • D'Analalava — Analalava Analalava est un petit village au nord est de Madagascar, pas loin de la “métropole de la vanille” Antalaha. Le projet d’analalava protège 120 hectares de forêt tropicale pas loin de la mer. Compte tenu des aspects écologiques et… …   Wikipédia en Français

  • District d'Analalava — Analalava Région Sofia Chef lieu Analalava Nombre de kaominina 13 Superficie 4 380 km2 …   Wikipédia en Français

  • D'Analalava — Das Projekt d Analalava – „Langer Wald“ wurde im Jahr 1994 von Erich und Marie Véronique Steiner Raharinirina gegründet mit dem Ziel, den tropischen Regenwald in der Region Cap Est/Masoala zu schützen und die lokale Bevölkerung für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Befotaka (Analalava) — 14° 32′ 00″ S 48° 01′ 00″ E / 14.533333, 48.016667 …   Wikipédia en Français

  • D'Analalava — The Projet D’Analalava tries to protect about 120 hectares rain forest at the coast. Analalava is a small village on the east coast of Madagascar, south of the „vanillametropole“ Antalaha. Considering ecological and social aspects special… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”