Analemma (Begriffsklärung)

Der Begriff Analemma bezeichnet:

  • in der Astronomie die durch die Position der Sonne zu einer festen mittleren Zeit im Lauf eines Jahres sich ergebende Kurve, siehe Analemma
  • eine von Vitruv beschriebene Zeichnung, die zur Konstruktion von Sonnenuhren weiter verwendet werden kann, siehe Analemma
  • in der Architektur seitliche und frontale Stützmauern zur Einfassung von Aufschüttungen und Erweiterungen beim Bau griechischer Theater, siehe Analemma (Architektur)
  • ein Werk des antiken Mathematikers und Geographen Claudius Ptolemäus über Sonnenuhren
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”