Analoge Architektur

Miroslav Sik (* 7. März 1953 in Prag) ist ein Schweizer Architekt, Architekturtheoretiker und Professor am Department Architektur der ETH Zürich.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Šik studierte 1972–78 in Zürich Architektur bei Dolf Schnebli, Aldo Rossi und Mario Campi. Von 1983–91 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Fabio Reinhart und hatte 1990–93 Lehraufträge in Prag und 1993–94 sowie 1998 in Lausanne inne. Seit 1999 ist er ordentlicher Professor an der ETH Zürich. Seit 1987 führt er sein eigenes Büro in Zürich.

Analoge Architektur

Er hat Anfang der 90er Jahre – auch durch Durchführung von Seminaren und Ermutigung zu entsprechenden Studentenarbeiten – den Architekturdiskurs mit der von ihm initiierten Analogen Architektur wesentlich beeinflusst, die Eingang in viele Publikationen und Debatten gefunden hat. In naturalistischen Architekturdarstellungen, die noch aufwändig von Hand konstruiert und gezeichnet wurden, schlug die Analoge Architektur eine Synthese bestehender Vorbilder mit verfremdenden Elementen vor und versuchte dadurch, die Postmoderne zu überwinden.

Werke

Miroslav Šik ist eher als Theoretiker und Lehrer hervorgetreten, weshalb sein gebautes Werk recht klein ist.

Schriften

  • Miroslav Šik (Hg.): Analoge Architektur. Boga Zürich 1987
  • Altneue Gedanken: Texte und Gespräche 1987-2001. Quart: Luzern 2002, ISBN 3-907631-13-7
  • Alena Hanzlová (Hg.):Analoge Architektur. Ausstellungskatalog. Obec Architektů, Prag 1991

Bauwerke

  • St. Antonius, Katholisches Gemeindezentrum, Egg ZH, 1988–97
  • Musikerwohnhaus, Zürich, 1992–98
  • La Longeraie, Katholisches Zentrum, Morges, 1994–95

Weblinks

Literatur

  • Isabelle Rucki und Dorothee Huber (Hg): Architektenlexikon der Schweiz - 19./20. Jahrhundert Basel: Birkhäuser 1998. ISBN 3-7643-5261-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miroslav Sik — (* 7. März 1953 in Prag) ist ein Schweizer Architekt, Architekturtheoretiker und Professor am Department Architektur der ETH Zürich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Karriere 2 Analoge Architektur 3 Werke 3.1 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Miroslav Šik — Miroslav Sik (* 7. März 1953 in Prag) ist ein Schweizer Architekt, Architekturtheoretiker und Professor am Department Architektur der ETH Zürich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Karriere 2 Analoge Architektur 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • PSOC — einige PSoC Beispiele Bei PSoC (Programmable System on Chip) handelt es sich um eine 8 Bit Mikrocontrollerfamilie, die von der Firma Cypress hergestellt wird. Seit 2001 sind die ersten Produkte auf dem Markt erhältlich. Inzwischen sind diese zu… …   Deutsch Wikipedia

  • FOIP — IP Telefonie (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische… …   Deutsch Wikipedia

  • Fax over IP — IP Telefonie (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische… …   Deutsch Wikipedia

  • FoIP — IP Telefonie (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische… …   Deutsch Wikipedia

  • IP-Telefonie — (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische Informationen …   Deutsch Wikipedia

  • IP-Telephon — IP Telefonie (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische… …   Deutsch Wikipedia

  • IP-Telephonie — IP Telefonie (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische… …   Deutsch Wikipedia

  • Internet-Protokoll-Telefonie — IP Telefonie (kurz für Internet Protokoll Telefonie) auch Internet Telefonie oder Voice over IP (kurz VoIP) genannt, ist das Telefonieren über Computernetzwerke, welche nach Internet Standards aufgebaut sind. Dabei werden für Telefonie typische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”