Analyze That
Filmdaten
Deutscher Titel: Reine Nervensache 2
Originaltitel: Analyze That
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2002
Länge: 96 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Harold Ramis
Drehbuch: Kenneth Lonergan
Harold Ramis
Peter Steinfeld
Peter Tolan
Produktion: Jane Rosenthal
Paula Weinstein
Musik: David Holmes
Kamera: Ellen Kuras
Schnitt: Andrew Mondshein
Besetzung

Reine Nervensache 2 (Analyze That) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Harold Ramis aus dem Jahr 2002. Sie ist eine Fortsetzung der Komödie Reine Nervensache aus dem Jahr 1999.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Paul Vitti sitzt im Gefängnis Sing Sing und soll bald freigelassen werden. Da er bedroht wird, simuliert er eine psychische Krankheit, tanzt auf dem Tisch des Essraums und singt Lieder der West Side Story. Dr. Ben Sobel, sein Psychiater, bürgt für ihn, so dass Vitti in seine Obhut überstellt wird und im Haus Sobels einzieht.

Vitti, der seine psychische Krankheit lediglich vorgetäuscht hat, um aus dem Gefängnis verlegt zu werden, wird von Dr. Sobel genötigt sich eine Arbeit zu suchen, was ihm nach mehreren Fehlschlägen letztlich als Berater am Set einer Mafia-Fernsehserie auch gelingt. Er findet heraus, dass die im Gefängnis auf ihn versuchten Anschläge von der Mafiafamilie Rigazzi ausgingen. Das FBI verdächtigt Vitti, sich seinen ehemaligen Komplizen angeschlossen zu haben und ein Verbrechen im großen Stil zu planen. Die Agenten fordern von Dr. Sobel, dass er hilft, Vitti zu überführen.

Sobel folgt Vitti und versucht, ihm das Verbrechen auszureden. Da die beteiligten Komplizen Dr. Sobel zu Gesicht bekommen und aufgrund des Mitwissers um ihre eigene Sicherheit besorgt sind, gibt Vitti ihn als einen weiteren Komplizen aus. Vitti und seine Leute rauben Gold im Wert von 20 Millionen Dollar, indem der Goldtransporter mit einem Kran gehoben und in einem Hof geknackt wird. Das Gold wird der Familie Rigazzi untergeschoben, vom FBI nach einem anonymen Hinweis entdeckt und sichergestellt. Zugleich werden die Mitglieder der Familie Rigazzi festgenommen, so dass Vitti guten Gewissens und gefahrlos der Mafia den Rücken kehren kann.

Kritiken

Desson Howe schrieb in der Washington Post vom 6. Dezember 2002, der Film sei schrecklich. Man könne über ihn nichts positives sagen.[1] Der Film lebe von den beiden Hauptdarstellern, denn „die zwei Stars werfen sich die Pointen zu wie Clowns die Torten“.[2] Nach der Meinung von Patrick Hamann von Filmstarts.de ist insbesondere die Rolle des Dr. Ben Sobel mit Billy Christal erneut „grandios besetzt und besticht durch trockenen Humor“. Das Sequel reiche zwar nicht an den ersten Teil heran, „dennoch macht der Film Spaß, was auch an den tollen Nebendarstellern liegt“.[3] Die Neue Zürcher Zeitung schreibt: „Bloßer Klamauk wird vermieden zugunsten von Witz und Scharfzüngigkeit. Dabei funktioniert die Komödie nach dem Schneeballprinzip: Jede Situationskomik eskaliert in die nächstfolgende. Der Film steht in der Tradition der sogenannten Screwball-Comedies, denen ausgefeilte Dialoge wichtiger sind als billige Späße und die eine stimmige Atmosphäre dem schrillen Effekt vorziehen.“

Hintergrund

  • Der Film spielte in den Kinos der USA 32,1 Millionen US-Dollar ein – weit weniger als Reine Nervensache mit über 100 Millionen US-Dollar.
  • Die Tänzerin, die eingangs zu sehen ist, war eine Neubesetzung in letzter Minute, da die ursprünglich vorgesehene nicht am Set erschien.[4]
  • Dieser Film war der letzte, den der zwei Jahre später verstorbene Joe Viterelli drehte.[4]

Quellen

  1. Filmkritik von Desson Howe, The Washington Post, 6. Dezember 2002
  2. Filmkritik von Holger Kreitling, Die Welt, 9. Januar 2003
  3. Filmkritik von Patrick Hamann, Filmstarts.de
  4. a b Trivia in der IMDb

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Analyze That — Título Analízate Otra terapia peligrosa: ¡recaída total! Ficha técnica Dirección Harold Ramis Guion David Holmes …   Wikipedia Español

  • Analyze That — Infobox Film name = Analyze That imdb id = 0289848 writer = Kenneth Lonergan Peter Tolan Peter Steinfeld Harold Ramis producer = Len Amato Bruce Berman Barry Levinson starring = Robert De Niro Billy Crystal Lisa Kudrow Joe Viterelli Cathy… …   Wikipedia

  • Analyze This — Título Una terapia peligrosa (España) Analízame (Hispanoamérica) Ficha técnica Dirección Harold Ramis Producción Jane Rosenthal Paula Weins …   Wikipedia Español

  • Analyze This — Infobox Film name = Analyze This imdb id = 0122933 writer = Kenneth Lonergan Peter Tolan George Gallo Harold Ramis producer = Jane Rosenthal Paula Weinstein starring = Robert De Niro Billy Crystal Lisa Kudrow Chazz Palminteri Joe Viterelli… …   Wikipedia

  • Analyze This — Filmdaten Deutscher Titel: Reine Nervensache Originaltitel: Analyze This Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1999 Länge: 99 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • analyze — analyze, resolve, dissect, break down mean to divide a complex whole or unit into its component parts or constituent elements. When their corresponding nouns (analysis, resolution, dissection, breakdown) denote such a division, they are similarly …   New Dictionary of Synonyms

  • analyze — an|a|lyze [ ænl,aız ] verb transitive ** 1. ) to study or examine something in detail in order to understand or explain it: the ability to analyze and evaluate information a ) to study or examine something in detail in order to find out what it… …   Usage of the words and phrases in modern English

  • Communities That Care — [1][2] Communities That Care (CTC) is a program of the Center for Substance Abuse Prevention (CSAP) in the office of the United States Government s Substance Abuse and Mental Health Services Administration (SAMHSA). CTC is a coalition based… …   Wikipedia

  • Proof that e is irrational — In mathematics, the series representation of Euler s number e : e = sum {n = 0}^{infty} frac{1}{n!}!can be used to prove that e is irrational. Of the many representations of e, this is the Taylor series for the exponential function e y evaluated… …   Wikipedia

  • He's Just Not That into You — Infobox Book name = He s Just Not That Into You title orig = translator = image caption = author = Greg Behrendt, Liz Tuccillo illustrator = cover artist = Lauren Monchik country = United States language = English series = genre = Self… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”