Ananas-Seewalze
Ananas-Seewalze
Ananas-Seewalze (Thelenota ananas)

Ananas-Seewalze (Thelenota ananas)

Systematik
Unterstamm: Eleutherozoen (Eleutherozoa)
Klasse: Seewalzen (Holothuroidea)
Ordnung: Aspidochirotida
Familie: Stichopodidae
Gattung: Thelenota
Art: Ananas-Seewalze
Wissenschaftlicher Name
Thelenota ananas
Jäger, 1833

Die Ananas-Seewalze (Thelenota ananas) ist ein Stachelhäuter (Echinodermata) aus der Klasse der Seewalzen (Holothuroidea).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Ananas-Seewalzen haben einen langgestreckten, im Querschnitt quadratischen Körper. Sie werden 70 Zentimeter lang, bei einem maximalen Durchmesser von 15 Zentimetern. Die rotbraune Haut ist mit großen, gleichfarbigen, orangen, grauen oder violett schimmernden, ein- bis dreispitzigen Papillen besetzt. Auch die mit zahlreichen Ambulacralfüßen besetzte Unterseite ist orange. Ananas-Seewalzen haben keine Cuvierschen Schläuche.

Nahansicht der Papillen

Verbreitung und Lebensweise

Die Tiere leben im Roten Meer und im tropischen Indopazifik, nördlich bis Japan und östlich bis zu den Inseln des Südpazifik. Sie leben einzeln auf den Sand- und Geröllflächen zwischen einzelnen Korallenriffen in Tiefen von 2 bis 30 Metern. Ananas-Seewalzen ernähren sich von Detritus und anderen organischen Stoffen, die sie vom Bodengrund aufnehmen.

Eidechsenfische benutzen die Seewalzen als Tarnung und lauern hinter ihren großen Körpern verborgen auf kleine Fische und Krebstiere. Der Mensch fängt die Tiere als Delikatesse. Sie werden unter der Bezeichnung "Prickly Redfish" als Trepang angeboten.

Literatur

  • Erhardt/Moosleitner: Mergus Meerwasser-Atlas Band 3: Wirbellose Tiere, Mergus-Verlag, Melle, ISBN 3-88244-103-8

Weblinks

 Commons: Thelenota ananas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seewalze — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Thelenota ananas — Ananas Seewalze Ananas Seewalze (Thelenota ananas) Systematik Unterstamm: Eleutherozoen (Eleutherozoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Echinoderm — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Echinodermata — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Echinoderme — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Echinodermen — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Holothurien — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Holothuroidea — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Seegurke — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Seewalzen — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Systematik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”