Anant Kumar
Lesung in Dresden, Oktober 2008

Anant Kumar (* 28. September 1969 in Motihari/Bihar) ist ein deutscher Schriftsteller indischer Herkunft. Er lebt in Kassel.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Der Sohn einer indischen Lehrerfamilie aus Bihar studierte von 1991 bis 1998 an der Gesamthochschule Kassel (GHK) Germanistik und schloss sein Studium mit einer Magisterarbeit über Alfred Döblins Epos Manas ab.

In seiner Literatur versucht Kumar die Erfahrungen eines Fremden in der deutschen Gesellschaft mit der indischen Kultur zu verbinden. Sein erstes Werk Fremde Frau, fremder Mann zeichnet sich durch scharfzüngige Beobachtungen und vermittelndes Verständnis aus. Der Aspekt der betrachtenden Satire und feinen Glosse zieht sich als eine Konstante weiter durch Kumars Werk. Mit seinem Werk Zeru – Eine siebentägige Geschichte besinnt sich Kumar auf die literarische Form des Epos und schildert in einer bunten Pracht den Lebensalltag eines afrikanischen Jungen inmitten der wilden und alten Mythen des dunklen Kontinents.

Anant Kumar ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und der Literaturgesellschaft Hessen. Bereits seit einigen Jahren tritt Kumar regelmäßig an Schulen und Justizvollzugsanstalten auf.[1] [2][3]

Veröffentlichungen

Auf Deutsch

  • Fremde Frau – fremder Mann. Ein Inder dichtet in Kassel. Wiesenburg, Schweinfurt 1997, ISBN 3932497007.
  • Kasseler Texte. Gedichte, Kurzgeschichten, Beobachtungen, Glossen, Skizzen, Reflexionen. Wiesenburg, Schweinfurt 1998, ISBN 3932497120.
  • Die Inderin. Prosa. Wiesenburg, Schweinfurt 1999, ISBN 3932497325.
  • … und ein Stück für Dich. Ein Bilderbuch für Kinder und Erwachsene. Geest, Ahlhorn 2000, ISBN 3934852297.
  • Die galoppierende Kuhherde : Essays und andere Prosa. Wiesenburg, Schweinfurt 2001, ISBN 3932497589.
  • Die uferlosen Geschichten. Wiesenburg, Schweinfurt 2003, ISBN 3937101047.
  • Drei Kilo Hühner. Grotesken, Glossen, Satiren. Fünf-Finger-Ferlag, Leipzig 2005, ISBN 3980893456.
  • Zeru. Eine siebentägige Geschichte. Wiesenburg, Schweinfurt 2005, ISBN 3937101780.
  • Indien I. Süß. IATROS, Mainz 2006 ISBN 393743948X.
  • Indien II. Sauer. IATROS, Mainz 2006, ISBN 3937439498.
  • Ein Inder in Deutschland. Wiesenburg, Schweinfurt 2008, ISBN 9783939518914.
  • Der Mond und seine Langeweile. Ein Bilder- und Malbuch für die großen und kleinen Kinder und für das Kind im Erwachsenen. Epla, Ganderkesee 2009, ISBN 9783940554291.
  • ARCHETYPUS. Epla, Ganderkesee 2011, ISBN 9783940554611.

Auf Englisch

Auszeichnungen

Literatur

Einzelnachweise

  1. Bericht zum Auftritt im Rahmen der Hessisch-Sächsischen Literaturtage am der Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt
  2. Pressekritik zur Lesung in der JVA Bielefeld. In: Bielefelder Tageblatt. 12. November 2008 (PDF, nicht mehr abrufbar)
  3. Martin J.: Dichterlesung in der JVA. In: Donaukurier. 8. April 2010.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anant Kumar — (born September 28, 1969 in Motihari/Bihar), is a German author of Indian descent. He resides in Kassel, Germany. Life The son of an Indian teacher from Bihar, Kumar went to college from 1991 to 1998 at the GHK (Gesamthochschule Kassel), where he …   Wikipedia

  • Kumar — (Tamil: குமார்; Sanskrit: कुमार) ist ein als Vor und Familienname verwendeter indischer Name.[1] In Hindi bedeutet er Kind des Skanda, des Kriegsgottes im Hinduismus. Andere mögliche Schreibweisen sind: Kumara, Kumari, Kumaru und Kumaran.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anant Mahadevan — est un acteur, réalisateur et scénariste indien. Filmographie Acteur 8 X 10 Tasveer (2009) …. Sundar Puri EMI (2008) …. Babu Rafoo Chakkar: Fun on the Run (2008) …. Père Victoria No. 203: Diamonds Are Forever (2007) Aap Kaa Surroor: The Moviee… …   Wikipédia en Français

  • Khakee — Infobox Film name = Khakee imdb id = 0347332 writer = Shridhar Raghavan starring = Amitabh Bachchan, Akshay Kumar, Ajay Devgan, Aishwarya Rai| director = Rajkumar Santoshi producer = Keshu Ramsay cinematography = K. V. Anand| editing = Merzin… …   Wikipedia

  • Filmfare Award du meilleur acteur — Le Filmfare Award du meilleur acteur est une récompense donnée au meilleur acteur indien de l année par le magazine spécialisé de Bollywood Filmfare lors de la cérémonie annuelle des Filmfare Awards. Le premier prix a été décerné en 1954 à l… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Kum — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Кумар, Анант — В Википедии есть статьи о других людях с такой фамилией, см. Кумар. Анант Кумар Anant Kumar …   Википедия

  • Khakee — est un film de Bollywood réalisé par Rajkumar Santoshi et sortie en Inde en 2004. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 …   Wikipédia en Français

  • List of members of parliament from the Bharatiya Janata Party in the 14th Lok Sabha — List of Bharatiya Janata Party MPs in the 14th Lok Sabha1 Advani, Lal Krishna Gandhinagar (Gujarat)2 Ahir, Hansraj Gangaram Chandrapur (Maharashtra)3 Ajgalley, Guharam Sarangarh (SC) (Chhattisgarh)4 Ananth Kumar Bangalore South (Karnataka)5… …   Wikipedia

  • Rampur Tiraha firing case — The Rampur Tiraha firing case refers to police firing on unarmed Uttarakhand activists at Rampur Tiraha (crossing) in Muzaffarnagar district in Uttar Pradesh in India on the night of October 1 2, 1994. The activists, part of the agitation for the …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”