Anastasia (Märtyrerin)

Basilissa und Anastasia († um 66 in Rom) waren der christlichen Überlieferung zufolge zwei frühe Märtyrinnen. Sie gelten als Schülerinnen der Apostel Petrus und Paulus und sollen diese nach deren Hinrichtung unter der Herrschaft des Kaisers Nero bestattet haben. Basilissa und Anastasia wurden in der Folge verhaftet und gefoltert, ohne jedoch ihrem Glauben abzuschwören, und dann mit dem Schwert ebenfalls hingerichtet. Beide wurden später heiliggesprochen. Ihr Gedenktag ist der 15. April.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anastasĭa [1] — Anastasĭa, griechischer weiblicher Name, bedeutet die Auferstandene. 1) Sta. A. die Ältere, vornehme Römerin, Schülerin von Petrus u. Paulus, unter Nero hingerichtet; Tag: der 15. April. 2) Sta. A. die Jüngere, Tochter des Senators Prätextatus u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anastasia, die Heilige — Anastasia, die Heilige. Die Legenden gedenken mehrerer Frauen dieses Namens, welche unter die Heiligen versetzt worden sind. Die Früheste derselben und zugleich die Berühmteste lebte, wie die Legende berichtet, zu der Zeit, als Paulus das… …   Damen Conversations Lexikon

  • Anastassija — Anastasia (griechisch Αναστασία, „jene, die auferstehen wird/soll“) ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Asja — Anastasia (griechisch Αναστασία, „jene, die auferstehen wird/soll“) ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seligen und Heiligen/A — Die Liste der Seligen und Heiligen enthält eine alphabetische Aufstellung von Personen, die von den christlichen Konfessionen, hauptsächlich den Katholiken und Orthodoxen, als selig oder heilig verehrt werden. Die Liste ist der Zielsetzung nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der bulgarischen Kirchen — Inhaltsverzeichnis 1 Bulgarisch orthodoxe Kirchen[1] 1.1 A 1.2 B 1.3 C und D 1.4 E 1.5 G 1.6 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kirchen in Bulgarien — Inhaltsverzeichnis 1 Bulgarisch orthodoxe Kirchen[1] 1.1 A 1.2 B 1.3 C und D 1.4 E …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasiakapelle (Benediktbeuern) — Die Anastasiakapelle ist die zu Ehren der Märtyrerin Anastasia errichtete Barockkapelle des Klosters Benediktbeuern in Benediktbeuern. Die Kapelle befindet sich im Nordosten der ehemaligen Klosterkirche St. Benedikt. Sie wurde 1751 bis 1753… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Y — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kirchen in Moskau — Die Liste der Kirchengebäude in Moskau (Russland) beinhaltet Gotteshäuser beliebiger christlicher Konfessionen. Die Liste ist auf einzelstehende geweihte Kirchen und Kathedralen beschränkt, sodass beispielsweise entwidmete ehemalige Kirchen nicht …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”