22. April

Der 22. April ist der 112. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 113. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 253 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
März · April · Mai

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1401: Sieg über Störtebeker
Brasilien
1809: Schlacht bei Eggmühl
1889: Oklahoma Land Run
1945: Denkmal für die Opfer des KZ Jasenovac

Wirtschaft

1964: New York World’s Fair
1998: Der Eingang zum Animal Kingdom

Wissenschaft und Technik

Kultur

1863: Napoléon III.

Gesellschaft

1769: Madame du Barry

Religion

967: Der innere Bereich des Tempelareals
1073: Gregor VII.
1418: Erinnerungstafel an das Konzil von Konstanz

Katastrophen

  • 1709: Bei dem zweiten großen Stadtbrand in der Bautzener Geschichte wird die Stadt zum großen Teil zerstört.
  • 1906: Der seit 4. April andauernde schwerste Ausbruch des Vesuv seit 1631 geht zu Ende. Er hat über 100 Menschen das Leben gekostet.
  • 1974: Eine Boeing 707 der PanAm prallt beim Landeanflug ca. 60 km nordwestlich vor dem Flughafen von Tinga-Tinga auf Bali, Indonesien, gegen einen Berg. Alle 107 Menschen an Bord kommen ums Leben.
  • 1980: Das philippinische Fährschiff Don Juan sinkt nach der Kollision mit einem Tanker, wobei 313 Menschen sterben.
  • 1991: Bei einem Erdbeben der Stärke 7,5 in Costa Rica und Panama sterben 47 Menschen.
  • 1992: In Guadalajara, Mexiko kommt es durch einen Funken zu einer Folge mehrerer schwerer Explosionen in der Kanalisation der Stadt, wobei die über den betroffenen Kanälen liegenden Straßen und die angrenzenden Gebäude zerstört oder schwer beschädigt werden. Über 200 Menschen werden getötet, Tausende obdachlos. Schon in den Wochen zuvor ist ein hochentzündliches Benzin-Luft-Gemisch in der Kanalisation festgestellt worden, das von den Verantwortlichen allerdings nicht ernst genommen worden ist.
  • 2004: Im Bahnhof der nordkoreanischen Stadt Ryongchŏn kommt es zu einem schweren Zugunglück. Durch die Explosion eines mit Ammoniumnitrat beladenen Zuges werden über 160 Menschen getötet, etwa 1.300 verletzt und ungefähr 40 Prozent der Stadt zerstört.
2010: Die Deepwater Horizon in Brand

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1906: Die an den Zwischenspielen teilnehmenden Nationen

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Papst Alexander VIII. (1610–1691)
Henry Fielding (1707–1754)

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Cajus römischer Bischof (katholisch)
    • Hl. Soterus, römischer Märtyrer und Bischof (katholisch)

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 22. April – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • April Steiner — Bennett (geborene Steiner; * 22. April 1980 in Mesa, Arizona) ist eine US amerikanische Stabhochspringerin. 2004 wurde sie Fünfte bei den US Ausscheidungskämpfen (Trials) für die Olympischen Spiele in Athen. Um ihr Training zu finanzieren, nahm… …   Deutsch Wikipedia

  • April Steiner-Bennett — (geborene Steiner; * 22. April 1980 in Mesa, Arizona) ist eine US amerikanische Stabhochspringerin. 2004 wurde sie Fünfte bei den US Ausscheidungskämpfen (Trials) für die Olympischen Spiele in Athen. Um ihr Training zu finanzieren, nahm sie im… …   Deutsch Wikipedia

  • April March — Birth name Elinor Blake Born April 20, 1965 (1965 04 20) (age 46), California, United States Genres indie pop Occupations …   Wikipedia

  • April Steiner Bennett — (born 22 April 1980 in Mesa, Arizona) is an American pole vaulter.Her current personal best is 4.63 metres, achieved in April 2008 in Norman, Oklahoma. [http://www.iaaf.org/athletes/biographies/country=USA/athcode=180799/index.html] Steiner… …   Wikipedia

  • April Steiner Bennett — (geborene Steiner; * 22. April 1980 in Mesa, Arizona) ist eine US amerikanische Stabhochspringerin. 2004 wurde sie Fünfte bei den US Ausscheidungskämpfen (Trials) für die Olympischen Spiele in Athen. Um ihr Training zu finanzieren, nahm sie im… …   Deutsch Wikipedia

  • April 2011 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er         ◄ | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013… …   Deutsch Wikipedia

  • April 2009 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄ | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 |… …   Deutsch Wikipedia

  • April 2010 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er         ◄ | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012… …   Deutsch Wikipedia

  • 22. Sinfonie — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • April 2006 — NOTOC April 2006 : ← January February March April May June July August September October November December →{| class= infobox width= 250 style= font size: 133%; background color: #DDDDDD; padding top: 5px; padding bottom: 5px !Trials | *Chile:… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”