Anathalon

Anathalon († angebl. um 62) war der Legende nach ein früher Bischof von Mailand. Seine historische Existenz ist ungesichert.

Das (Erz-)Bistum Mailand führt seine Existenz auf den Apostel Barnabas zurück, der der erste Bischof der Stadt gewesen sein soll. Dieser habe Anathalon, dem Namen nach griechischer Herkunft, im 7. Jahr des Kaisers Claudius als seinen Nachfolger eingesetzt. Anathalon soll dieses Amt bis ins 8. Jahr des Kaisers Nero ausgeübt und auch im nahen Brescia missioniert haben. Zu seinem Nachfolger soll er Gaius bestimmt haben. Gedenktag des Heiligen ist der 25. September.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Mailand — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Mailand (Italien): Inhaltsverzeichnis 1 bis 400 2 400 bis 800 3 800 bis 1200 4 1200 bis 1600 5 1600 bis 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischof von Mailand — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Mailand (Italien): Inhaltsverzeichnis 1 bis 400 2 400 bis 800 3 800 bis 1200 4 1200 bis 1600 5 1600 bis 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/An–Anc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Catholic Archdiocese of Milan — Archdiocese of Milan Archidioecesis Mediolanensis The Cathedral of Milan Location …   Wikipedia

  • Milanese Apostolic Catholic Church — Contents 1 The City See of the Church 2 Christianity in Milan 2.1 Foundation of the Diocese 2.2 Beginning of Roman political control …   Wikipedia

  • Castricianus — (auch: Castritianus) († 137? in Mailand) ist der Überlieferung nach ein früher Bischof von Mailand. In der Bischofsliste folgt er auf Barnabas, Anathalon und Gaius, doch gibt es für die frühe Zeit keine sicheren Belege für etwaige Inhaber eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius von Mailand — (auch: Cajus oder Gajus; † angebl. um 85) war der Legende nach ein früher Bischof von Mailand. Seine historische Existenz ist ungesichert. Gaius soll von Bischof Anathalon in der Zeit des Kaisers Nero zu seinem Nachfolger im Bischofsamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Mailand — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Mailand (Italien): Inhaltsverzeichnis 1 bis 400 2 400 bis 800 3 800 bis 1200 4 1200 bis 1600 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander, S. (70) — 70S. Alexander, M. (26. Aug.) Der hl. Alexander war ein Martyrer zu Brescia in Italien und stammte von vornehmen christlichen Eltern ab, die ihn auf s Sorgfältigste in der christlichen Religion erzogen. Zum Jüngling herangewachsen, begab er sich… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Archdiocese of Milan —     Archdiocese of Milan     † Catholic Encyclopedia ► Archdiocese of Milan     (MEDIOLANENSIS)     Located in Lombardy, northern Italy. The city is situated on the Orona River, which, with three canals, the Naviglio Grande (1257 72), the… …   Catholic encyclopedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”