Anathem

Als Anathem oder Anathema (griechisch ἀνάθημα) bezeichnet man in der klassischen Archäologie ein Weihegeschenk, das einer Gottheit dargebracht wird. Solche Objekte wurden bei zahlreichen Ausgrabungen im griechischen Kulturraum entdeckt, beispielsweise in Delphi, Olympia und auf Kreta. Wesensmerkmal ist die Übereignung an die Gottheit, das heißt der Gegenstand geht in deren Besitz über. Auf diese Weise wird zum einen ein Opfer dargebracht, da ein materieller Wert vom Stifter auf die Gottheit übergeht, zum anderen wird die Weihung geschützt, da deren Zerstörung ein Frevel wäre. Auf diese Weise bleibt die Zuwendung an die Gottheit dauerhaft und kann langfristig einen positiven Einfluss auf den Stifter sichern.

Literatur

  • Felix Eckstein: Anathemata. Studien zu den Weihgeschenken strengen Stils im Heiligtum von Olympia. 1969.
  • Werner Gauer: Weihgeschenke aus den Perserkriegen. Wasmuth, Tübingen 1968.
  • Emil Reisch: Ἀνάθημα. In: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE). Band I,1, Stuttgart 1893, Sp. 2069.
  • Klaus Stähler: Krateros und Alexander. Zum Anathem des Krateros in Delphi. In: Hans-Joachim Drexhage, J. Sünskes (Hrsg.): Migratio et Commutatio. Festschrift Th. Pekáry. 1989, S. 258ff.
  • Klaus Stähler: Zum sog. Marathon-Anathem in Delphi. In: Athenische Mitteilungen. 106, 1991, S. 191ff.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anathem — est un roman de science fiction de l écrivain américain Neal Stephenson publié en 2008. La publication en français, envisagée par les éditions Bragelonne avec Jean Louis Trudel à la traduction, a été finalement abandonnée. Il a obtenu le prix… …   Wikipédia en Français

  • Anathem — Anathēm (grch.), Weihgeschenk in den altgriech. Tempeln; daher Anathĕma in der biblischen Sprache für etwas Gott Überantwortetes, d.h. etwas dem Untergang Geweihtes, Verfluchtes; in der kath. Kirche der große Kirchenbann, beginnend: »Anathĕma… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anathem — infobox Book | name = Anathem title orig = translator = image caption = Cover of the hardcover first edition, featuring an analemma behind the author s name author = Neal Stephenson illustrator = cover artist = country = United States language =… …   Wikipedia

  • Anathem — Ana|them 〈n. 11〉 = Anathema * * * Ana|them, das; s, e: ↑Anathema (1) …   Universal-Lexikon

  • Anathem — A|na|them 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Rel.〉 = Anathema …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Anathem — Ana|them das; s, e u. Ana|the|ma das; s, ...themata <über lat. anathema aus gr. anáthema »Verfluchung, Verwünschung« zu anatithénai »(öffentlich) aufstellen, ausstellen«>: 1. Verfluchung, Kirchenbann. 2. a) den Göttern vorbehal …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anathem — Ana|them, das; s, e, Ana|the|ma, das; s, ...themata <griechisch> (Religion Verfluchung, Kirchenbann) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anathem — …   Useful english dictionary

  • Anathem (Roman) — Anathem ist ein 2008 in den USA beim Verlag William Morrow and Company erschienener Roman des amerikanischen Schriftstellers Neal Stephenson. Der Roman erhielt 2009 den Locus Award für den besten SF Roman des Jahres. Die deutsche Übersetzung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Niken des Lysander — Büste des Lysander in der Carlsberg Glyptotek, Kopenhagen Die Niken des Lysander sind eine bei Pausanias beschriebene rundplastische Nikengruppe aus zwei Figuren aus Olympia. Dort standen sie in einem Anathemdialog mit der Nike des Paionios. Der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”