Anatole Taubmann

Anatole Taubman (* 23. Dezember 1971 in Zürich) ist ein Schweizer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Herkunft

Sein Vater stammt aus dem ehemaligen Königsberg, seine Mutter ist eine geborene Wienerin. Anatoles Grosseltern kommen aus Russland, Polen und der Slowakei. Taubman spricht mehrere Sprachen fliessend (Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch). Er lebt mit der deutschen Schauspielerin Claudia Michelsen zusammen in Deutschland und hat einen englischen Pass.

Karriere

Taubman besuchte eine Grundschule in Zürich und absolvierte die Matura am Gymnasium der Stiftsschule im Kloster Einsiedeln. Unmittelbar danach ging er in die Vereinigten Staaten und studierte in New York an der renommierten Schauspielschule „Circle in the Square“.

Er spielte bereits in mehr als 50 Kino- und Fernsehproduktionen, übernahm viele Haupt- und Nebenrollen.

Eine Hauprolle für Taubman war die des Psychiaters Simon Caveng im Schweizer Kinofilm Marmorea, Regie: Markus Fischer. In dieser Ghost-Story verköperte er einen Seelenarzt, der an einer geheimnisvollen, jungen Frau wahrsinnig wird. Der Film wurde auf dem Malaga-Filmfestival 2007 als bester Film und für die beste Kamera ausgezeichnet.

Im Jahr 2008 spielte er einen albanischen Bösewicht im Hollywoodfilm 96 Hours, einen französischen Scharfrichter in der US-Fernsehserie The Tudors, einen serbischen Kriegsverbrecher in der BBC-Serie Waking the Dead, einen venezulanischen Geheimagenten in der BBC-Serie Spooks und einen Gerichtsmediziner in der ZDF-Serie Ihr Auftrag, Pater Castell.

Im 22. James-Bond-Film Ein Quantum Trost ist er seit dem 6. November 2008 als „Elvis“ in den Kinos zu sehen. In der Verfilmung des Romans Die Päpstin übernahm er die Rolle des Erzrivalen Anastasius. Auch verkörpert er Boy Capel, Coco Chanels erste grosse Liebe, in Jan Kuonens Chanel&Stavinsky: The Secret Story (Drehzeit 2009).

Auszeichnungen

  • 2004: Nominierung für den Schweizer Filmpreis als Bester Nebendarsteller in Mein Name ist Bach
  • 2008: Gewinner des Prix Walo in der Kategorie Bester Schauspieler

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marvie Hörbiger — Mavie Hörbiger (* 14. November 1979 in München) ist eine deutsch österreichische Schauspielerin. Sie besitzt sowohl die deutsche Staatsangehörigkeit als auch die österreichische Staatsbürgerschaft und lebt in der Schweiz. Entgegen anderer… …   Deutsch Wikipedia

  • Mavie Hörbiger — Mavie Hörbiger. Contents 1 Filmography …   Wikipedia

  • Mavie Horbiger — Mavie Hörbiger Mavie Hörbiger (* 14 novembre 1979) est une actrice allemande/autrichienne (elle porte la double nationalité). Sommaire 1 Anecdotes 2 Filmographie 3 Entrée en scène 4 R …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Ta — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schriftsteller (international) — Hier finden Sie eine Liste bekannter Dichter und Schriftsteller – bitte Kurzbeschreibungen, die eine Zeile nicht überschreiten, ergänzen. (Nicht verlinkte Personen bitte nötigenfalls in die Liste der Autoren eintragen.) A Ivar Aasen (1813–1896),… …   Deutsch Wikipedia

  • Taubman — ist der Familienname folgender Personen: Anatole Taubman (* 1970), Schweizer Schauspieler William Taubman (* 1940), US amerikanischer Politikwissenschaftler Siehe auch Daubmann Taubmann Di …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”